Ägypten

(0)

Gebühr für Visa soll steigen

Ägypten plant offenbar, die Gebühren für touristische Visa anzuheben. Bereits im kommenden Monat soll es soweit sein.

24.04.2014, 09:50 Uhr
Ägypten hat viele Sehenswürdigkeiten, die Einreise in das Land soll teurer werden.
Foto: BrandX

Wie mehrere Medien berichten, soll die Gebühr bereits zum 1. Mai von 15 auf 20 US-Dollar steigen. Der ägyptische Tourismusminister soll dies mit den Worten kommentiert haben, dass der Anstieg nur leicht sei und nicht erwartet werde, dass er sich auf die Zahl der Touristen auswirke.

Die Erhöhung der Gebühr war bereits mehrere Mal verschoben worden, eigentlich sollte sie schon im vergangenen November kommen. Die politische Situation und die aktuelle Reisewarnung des Auswärtigen Amtes hatten die touristischen Einnahmen in dem Land zuletzt stark zurückgehen lassen.

Weiterführende Links

Weitere Business Travel-News

Nach Air-Berlin-Pleite
(0)

Reisende steigen auf Deutsche Bahn um

Nach der Air-Berlin-Insolvenz sind die Flugpreise auf innerdeutschen Strecken gestiegen. Davon profitiert vor allem die Deutsche Bahn. mehr

 

Produkterweiterung
(0)

Thomas Cook schafft neue Finanzservices

Mit Thomas Cook Money steigt der Touristikkonzern wieder in den Vertrieb von Finanzprodukten ein. Anthony Mooney soll die Kunden mit den Services enger binden. mehr

 

Ermittlungen
(0)

Brandschutz am Airport Köln kritisiert

Hat die Bauaufsicht der Stadt Köln im Falle des Flughafens versagt? Gravierende Mängel beim Brandschutz sollen über Jahre nicht behoben worden sein. mehr

 

Air Berlin
(0)

Winkelmann verteidigt sein Gehalt

Die Angriffe auf seine Person haben Thomas Winkelmann „sprachlos“ werden lassen. Er war als „Manager mit dem goldenen Fallschirm“ bezeichnet worden. Der CEO der insolventen Air Berlin verteidigt sein Bezahlung. mehr

 
© 2017 FVW Medien GmbH, Alle Rechte vorbehalten
Impressum AGB Datenschutz Kontakt Media