Ägypten

(0)

Gebühr für Visa soll steigen

Ägypten plant offenbar, die Gebühren für touristische Visa anzuheben. Bereits im kommenden Monat soll es soweit sein.

24.04.2014, 09:50 Uhr
Ägypten hat viele Sehenswürdigkeiten, die Einreise in das Land soll teurer werden.
Foto: BrandX

Wie mehrere Medien berichten, soll die Gebühr bereits zum 1. Mai von 15 auf 20 US-Dollar steigen. Der ägyptische Tourismusminister soll dies mit den Worten kommentiert haben, dass der Anstieg nur leicht sei und nicht erwartet werde, dass er sich auf die Zahl der Touristen auswirke.

Die Erhöhung der Gebühr war bereits mehrere Mal verschoben worden, eigentlich sollte sie schon im vergangenen November kommen. Die politische Situation und die aktuelle Reisewarnung des Auswärtigen Amtes hatten die touristischen Einnahmen in dem Land zuletzt stark zurückgehen lassen.

Weiterführende Links

Weitere Business Travel-News

LOT Polish Airlines
(0)

Häufiger nach Tokio und Seoul

Die polnische Fluggesellschaft etabliert sich zunehmend als Fernost-Carrier. Sowohl nach Japan als auch nach Südkorea werden die Frequenzen erhöht. mehr

 

Wegen sexueller Übergriffe
(0)

Air India führt Sitzreihe für Frauen ein

Müssen Frauen auf Flügen in Indien vor sexuellen Übergriffen geschützt werden? Die indische Fluglinie Air India meint ja und verspricht, eine Sitzreihe für alleinreisende Frauen zu reservieren. mehr

 

Gambia
(0)

Vor Reisen ins Land wird gewarnt

Das Auswärtige Amt hat für Gambia eine Reisewarnung ausgesprochen und den Sicherheitshinweis für das westafrikanische Land damit verschärft. mehr

 

Neuer COO
(0)

Trainline erweitert Management-Team

Trainline ernennt Mark Brooker zum ersten Chief Operating Officer. Der neue COO verantwortet beim Vertriebsportal für Bahntickets die Bereiche Marketing und Produkt. mehr

 
© 2017 FVW Medien GmbH, Alle Rechte vorbehalten
Impressum AGB Datenschutz Kontakt Media