Ägypten

(0)

Gebühr für Visa soll steigen

Ägypten plant offenbar, die Gebühren für touristische Visa anzuheben. Bereits im kommenden Monat soll es soweit sein.

24.04.2014, 09:50 Uhr
Ägypten hat viele Sehenswürdigkeiten, die Einreise in das Land soll teurer werden.
Foto: BrandX

Wie mehrere Medien berichten, soll die Gebühr bereits zum 1. Mai von 15 auf 20 US-Dollar steigen. Der ägyptische Tourismusminister soll dies mit den Worten kommentiert haben, dass der Anstieg nur leicht sei und nicht erwartet werde, dass er sich auf die Zahl der Touristen auswirke.

Die Erhöhung der Gebühr war bereits mehrere Mal verschoben worden, eigentlich sollte sie schon im vergangenen November kommen. Die politische Situation und die aktuelle Reisewarnung des Auswärtigen Amtes hatten die touristischen Einnahmen in dem Land zuletzt stark zurückgehen lassen.

Weiterführende Links

Weitere Business Travel-News

Köln
(0)

Klage gegen Bettensteuer abgewiesen

Die Kölner Kulturförderabgabe ist rechtens. Dies entschied jetzt das Verwaltungsgericht Köln. Gegen die umgangssprachlich Bettensteuer genannte Abgabe hatten vier Hoteliers geklagt. mehr

 

USA
(0)

Schwerer Zugunfall in New Jersey

Pendler fahren zur Arbeit, die Züge sind voll. Im Bahnhof von Hoboken nahe New York kommt es zu einem schweren Unglück. Augenzeugen sagen, der Zug sei ungebremst in die Station hinein gefahren. mehr

 

British Airways
(0)

Kostenloser Snack auf Kurzstrecken fällt weg

British Airways streicht den kostenfreien Snack für Passagiere in der Economy Class auf innerbritischen und Kurzstrecken-Flügen. Betroffen sind vom Januar an zunächst alle Flüge ab Heathrow and Gatwick. mehr

 

Motel One
(0)

2017 sollen acht neue Häuser eröffnen

Die Budget-Hotelkette Motel One setzt ihren Expansionskurs fort. Im kommenden Jahr ist die Eröffnung von acht neuen Häusern in Deutschland und dem europäischen Ausland geplant. mehr

 
© 2016 FVW Medien GmbH, Alle Rechte vorbehalten
Impressum AGB Datenschutz Kontakt Media