Air Astana

(0)

Expansion im Juni

Der National Carrier Kasachstans ergänzt sein Streckennetz um zwei weitere Hauptstädte. Statt wie allgemein üblich zu Beginn des Sommerflugplans, starten die neuen Routen allerdings erst im Juni.

01.03.2016, 11:17 Uhr
Mit Boeing B-757 steuert Air Astana von Juni an London Heathrow wöchentlich vier- statt dreimal an.
Foto: Air Astana

Die knapp 14 Jahre alte Air Astana ergänzt ihr gut 60 Destinationen umfassendes Streckennetz im Juni unter anderem um die iranische Hauptstadt. Zwischen Almaty und Teheran soll dienstags, donnerstags und samstags ein Airbus A-320 zum Einsatz kommen.

Für Reisende aus Deutschland dürfte allerdings die neue Route von Astana nach Ulan Bator interessanter sein. Dreimal wöchentlich soll von Juni an eine E-190 des brasilianischen Herstellers Embraer eingesetzt werden. Aus Frankfurt bietet Air Astana damit eine etwa elfstündige Umsteigeverbindung ein.

Auf ihren internationalen Routen setzt Air Astana ausschließlich Jets westlicher Herstellung ein. Die Flotte umfasst derzeit drei B-767-300ER sowie fünf B-757-200 von Boeing, 13 Airbus-Jets sowie neun E-190 von Embraer. (LS)

Weitere Business Travel-News

Köln
(0)

Klage gegen Bettensteuer abgewiesen

Die Kölner Kulturförderabgabe ist rechtens. Dies entschied jetzt das Verwaltungsgericht Köln. Gegen die umgangssprachlich Bettensteuer genannte Abgabe hatten vier Hoteliers geklagt. mehr

 

USA
(0)

Schwerer Zugunfall in New Jersey

Pendler fahren zur Arbeit, die Züge sind voll. Im Bahnhof von Hoboken nahe New York kommt es zu einem schweren Unglück. Augenzeugen sagen, der Zug sei ungebremst in die Station hinein gefahren. mehr

 

British Airways
(0)

Kostenloser Snack auf Kurzstrecken fällt weg

British Airways streicht den kostenfreien Snack für Passagiere in der Economy Class auf innerbritischen und Kurzstrecken-Flügen. Betroffen sind vom Januar an zunächst alle Flüge ab Heathrow and Gatwick. mehr

 

Motel One
(0)

2017 sollen acht neue Häuser eröffnen

Die Budget-Hotelkette Motel One setzt ihren Expansionskurs fort. Im kommenden Jahr ist die Eröffnung von acht neuen Häusern in Deutschland und dem europäischen Ausland geplant. mehr

 

BizTravel für unterwegs

Kennen Sie schon den mobilen Auftritt von BizTravel? Unter mobil.biztravel.de lassen sich die News der Branche optimal auf dem Smartphone lesen – und zwar unabhängig vom Betriebssystem.

 
© 2016 FVW Medien GmbH, Alle Rechte vorbehalten
Impressum AGB Datenschutz Kontakt Media