Air Berlin

(0)

Sonderaktion für den Mittelstand

Air Berlin will mehr mittelständische Unternehmen als Firmenkunden gewinnen. Dafür lockt das Business-Points-Programm mit Extra-Punkten.

13.10.2014, 07:38 Uhr
Kurs auf den Mittelstand: Air Berlin startet eine Sonderaktion für mittelständische Fimenkunden.
Foto: Air Berlin

Seit 2010 betreibt Air Berlin sein Firmenförderprogramm Business Points speziell für kleine und mittelständische Unternehmen (KMU). Teilnehmenden Unternehmen werden dabei für Geschäftsflüge mit Air Berlin, Niki, Etihad sowie weiteren Partner-Airlines die sogenannten Business Points gutgeschrieben. Diese Punkte können für Prämienflüge in der Economy oder Business Class sowie für Upgrades in die Business Class eingelöst werden. Mittlerweile nehmen mehr als 10.000 Unternehmen an diesem Programm teil. Geht es nach Air Berlin, soll diese Zahl weiter steigen.

Dafür spendiert die Fluggesellschaft Unternehmen, die sich bis zum 15. November 2014 neu bei Business Points registrieren, einmalig einen Bonus von 300 Punkten. Gutgeschrieben werden die Extra-Punkte allerdings nur, wenn bis Ende November zwei Flüge angetreten wurden. Der Bonus von 300 Punkten entspricht laut Air Berlin dem Wert eines innerdeutschen Prämienfluges.

Weitere Business Travel-News

Istanbul
(0)

Tote bei Explosionen am Flughafen

Am Istanbuler Atatürk-Flughafen hat sich offenbar ein Terroranschlag ereignet. Mehrere Medien berichten von Explosionen und von Schüssen. Mindestens 28 Menschen sollen getötet worden sein. Es gibt zahlreiche Verletzte. mehr

 

Mindestlohn
(0)

Erhöhung von vier Prozent

Der staatlich festgelegte deutsche Mindestlohn wird sich nächstes Jahr auf 8,84 Euro erhöhen. Das legte die Mindestlohn-Kommission fest. Der Dehoga beklagt den erneuten Eingriff in die Tarifautonomie. mehr

 

Großbritannien
(0)

Skyscanner registriert höhere Flugnachfrage

Das Brexit-Referendum hat womöglich nicht nur negative Effekte. Die Flugbuchungen von Reisenden in Richtung Großbritannien ziehen momentan stark an. mehr

 

Frankreich
(0)

Bade-Polizisten werden bewaffnet

Vermehrte terroristische Anschläge führen zu zusätzlichen Sicherheitsmaßnahmen. Polizisten im Rettungsschwimmer-Einsatz an den französischen Küsten sollen in diesem Sommer am Strand Waffen tragen. mehr

 
© 2016 FVW Medien GmbH, Alle Rechte vorbehalten
Impressum AGB Datenschutz Kontakt Media