Airport Awards

(0)

München ist Europas bester Flughafen

Riesenlob für München: Der Flughafen belegt in der jährlichen Passagierumfrage eines britischen Beratungsunternehmens den ersten Platz in Europa und rangiert weltweit auf Platz vier. Bester Flughafen der Welt ist zum fünften Mal in Folge Singapur.

15.03.2017, 17:26 Uhr
Das beste Terminal der Welt: Terminal 2 in München.
Foto: Flughafen München

München kann noch in zwei anderen Segmenten der Umfrage punkten: Das Terminal 2 ist die beste Abfertigungshalle der Welt und das Hilton Airport-Hotel ist der Umfrage zufolge das beste Flughafenhotel Europas. Von den deutschen Flughäfen landete Frankfurt als zehnter knapp unter den Top Ten der Welt und Hamburg wurde zum besten Regionalflughafen Europas und drittbesten der Welt gewählt.

Die Top Ten über alle Kategorien sind Singapur auf Platz eins, gefolgt von Tokio-Haneda, Seoul-Incheon, München, Hongkong, Doha-Hamad, Nagoya, Zürich, London-Heathrow und Frankfurt. Die 13,25 Mio. Teilnehmer der Umfrage des Unternehmens Skytrax durften zudem die Gewinner in den Segmenten Sauberkeit (Sieger: Tokio-Haneda), Verpflegung (Hongkong), Shopping (London-Heathrow), Personal (Taipeh), Sicherheitskontrollen (Kopenhagen) und Gepäckabfertigung (Osaka) wählen. (MLE)

Weitere Business Travel-News

US-Airline
(0)

United Continental hält Umsatz stabil

Die US-Fluggesellschaft United Continental hat ihren Umsatz behauptet. Und das trotz eines Hurrikan-Quartals. mehr

 

Günstigerer Fernflieger
(0)

Airbus feiert Erstflug vom A-330neo

Die nächste Entwicklungsstufe des zweistrahligen Fernfliegers A-330 ist nun flügge. Die „neo“-Version benötigt wesentlich weniger Kerosin. mehr

 

Phoenix aus der Asche
(0)

Regio-Carrier VLM startet Flugbetrieb

In Antwerpen und Maribor schickt sich eine neue Airline unter dem alten Namen VLM an, Ende Oktober Linienflüge aufzunehmen. Als Senior Sales Manager ist der Hildener Peter Doehr mit von der Partie. mehr

 

Streit um Unabhängigkeit
(0)

Madrid will im Katalonien-Konflikt durchgreifen

Die Regionalregierung in Barcelona hat das Ultimatum von Ministerpräsident Mariano Rajoy verstreichen lassen. Nun kündigte die spanische Regierung Zwangsmaßnahmen an. mehr

 
© 2017 FVW Medien GmbH, Alle Rechte vorbehalten
Impressum AGB Datenschutz Kontakt Media