Alitalia

(0)

Verkaufsprozess hat begonnen

Die Sonderverwalter von Alitalia leiten den Verkaufsprozess für die angeschlagene italienische Airline ein. Bis zum 5. Juni könnten potenzielle Käufer ihr Interesse an der Fluggesellschaft anmelden.

18.05.2017, 14:12 Uhr
Alitalia fliegt, trotz vieler moderner Jets, seit Jahren defizitär.
Foto: Alitalia

Dies teilten die Sonderverwalter am Mittwochabend mit. Vor zwei Wochen war Alitalia unter die Regie der drei Sonderverwalter gestellt worden, nachdem ein Rettungsversuch gescheitert war. In einem Referendum hatte sich die Belegschaft gegen einen Sanierungsplan ausgesprochen, der drastische Sparmaßnahmen vorgesehen hatte. Daraufhin hatte das Unternehmen einen Antrag auf Sonderverwaltung gestellt.

Die italienische Regierung wirbt um Käufer, um die Auflösung von Alitalia zu verhindern. Sie hatte eine Verstaatlichung der Fluggesellschaft als Lösung der Krise mehrmals ausgeschlossen. (dpa)

Weitere Business Travel-News

CWT Meeting & Events
(0)

Tagungsräume in Echtzeit buchbar

„CWT easy2meet“, so heißt die Software, über die Veranstaltungsplaner am sogenannten Instant-Booking teilnehmen können. Durch die Echtzeitbuchung entfällt der klassische Anfrageprozess. mehr

 

Hauptstadt-Flughafen BER
(0)

Sprinkleranlage erst im vierten Quartal fertig?

Die endlose Geschichte von dem nicht fertig werdenden neuen deutschen Hauptstadt-Flughafen, droht ein neues Kapitel zu bekommen. Die für 2018 angestrebte Eröffnung steht wohl auf der Kippe. mehr

 

Westpfalz
(0)

Flugzeug lässt 54 Tonnen Kerosin ab

Weil ein Jet Probleme mit der Hydraulik hatte, musste er zum Flughafen Frankfurt zurückkehren. Um sicher landen zu können, wurde im Flug Treibstoff abgelassen. mehr

 

Umfrage zu DB-Plänen
(0)

Mehrheit gegen Aus für Papierfahrkarten

Die Mehrheit der Bundesbürger lehnt einer Umfrage zufolge das von der Deutschen Bahn geplante Zugfahren ohne klassische Fahrkarte ab. mehr

 
© 2017 FVW Medien GmbH, Alle Rechte vorbehalten
Impressum AGB Datenschutz Kontakt Media