Allgäu Airport Memmingen

(0)

Ryanair stationiert Jet schon im September

Zwei Monate früher als ursprünglich geplant, macht Europas größter Billigflieger Memmingen zur Basis. Sieben neue Strecken kommen so in den Flugplan.

17.05.2017, 08:39 Uhr
Eine Boeing B-737-800 stationiert Ryanair fest am Allgäu Airport Memmingen.
Foto: Allgäu Airport GmbH & Co/Volker Strohmaier

Der 86. Flughafen, an dem Ryanair Flugzeuge stationiert, wird der Allgäu Airport Memmingen. Der von dem Billigflieger als München-Memmingen bezeichnete Regio-Airport erhält durch die feste Stationierung von zunächst einem Flugzeug gleich sieben neue Strecken. Bereits vom September an führen die neuen Flüge jeweils zweimal wöchentlich nach Fes, Lwiw, Oradea, Sevilla, Stockholm und Thessaloniki sowie dreimal wöchentlich zum Flughafen Modlin bei Warschau. Insgesamt wächst das Engagement von Ryanair in Memmingen damit auf 17 Routen und Flüge wöchentlich. So sollen jährlich an dem höchstgelegenen Flughafen Deutschlands für den Billigflieger bis zu 825.000 Passagiere abgefertigt werden.

Ralf Schmid, Geschäftsführer vom Allgäu Airport Memmingen, freut sich über den Zuspruch durch Europas größten Billigflieger: „Der vorgezogene Start beschert uns nochmal zusätzlich 30.000 Passagiere in diesem Jahr. Das bedeutet, dass das prognostizierte Fluggast-Aufkommen am Memminger Flughafen von 1,1 Millionen für 2017 auf jeden Fall übertroffen wird.“ (LS)

Weitere Business Travel-News

Deutsche Bahn
(0)

Unwetter unterbricht ICE-Strecken

Diese Wetterlage bringt den Fahrplan aus dem Takt. Schwere Gewitter, orkanartige Böen und Starkregen legen auch Hauptbahnstrecken lahm. mehr

 

Griechenland
(0)

Megaprojekt für 7,9 Mrd. Dollar geplant

Der ehemalige Hauptstadt-Flughafen in Athen soll nach Umbau zum größten Seebad Europas werden. Hinter dem Projekt steht der chinesische Investor Fosun International, dem unter anderem die Ferienclubs Club Med gehören. mehr

 

Singapore Airlines
(0)

Eurowings übernimmt Zubringerflüge

Singapore Airlines und die Lufthansa-Tochter Eurowings vertiefen ihre Zusammenarbeit. Die Fluggesellschaft aus Singapur ändert zudem die Ausweisung ihrer Ticketpreise. mehr

 

Studie
(0)

Generation Z mischt Luxusbranche auf

Die Ikonen der Luxusmarken ziehen bei der jungen Generation nicht mehr so. Was für sie zählt, sind smarte Produkte und der Erfahrungsaustausch online. Mit ihren Trends beeinflussen sie auch Ältere. mehr

 
© 2017 FVW Medien GmbH, Alle Rechte vorbehalten
Impressum AGB Datenschutz Kontakt Media