American Express

(0)

Verkaufs-Chef für deutschen Markt

American Express Global Business Travel hat einen neuen Sales-Chef für den deutschen Markt. Thorsten Hild übernimmt die zuletzt vakante Position.

14.02.2014, 08:15 Uhr

Der 44 Jahre alte Hild berichtet in seiner neuen Funktion direkt an den Deutschland-Chef von American Express Global Business Travel, Anton Lill. Der hatte vor seiner Berufung zum General Manager für den deutschen Markt vor knapp zwei Jahren Hilds Position inne.

Thorsten Hild kommt vom Wettbewerber BCD Travel. Für den hiesigen Marktführer im Firmenkunden-Geschäft war er lange Jahre tätig und schon bei dessen Vorgängern Hapag-Lloyd und TQ3 aktiv. 2007 wurde er Managing Director für BCD Travel South Africa und stieg drei Jahre später zum Director Strategic Business Development für das BCD Partner Network Team in der Region Europa, Mittlerer Osten und Afrika (EMEA) auf. In dieser Position betreute Hild mehr als 40 Märkte. Insofern hat sich American Express die Mitarbeit eines echten Vertriebsprofis gesichert.

Entsprechend sind auch die Erwartungen an den neuen Amex-Mann. Als Sales-Profi werde er das Wachstum im hiesigen Markt in diesem und in den kommenden Jahren vorantreiben, lautet die Vorgabe von Deutschland-Chef Lill. An Arbeit wird es Hild also nicht mangeln. Zumal sich der hiesige Markt mit vielen Firmenausschreibungen laut Lill als „sehr agil“ erweist.

Weitere Business Travel-News

Deutsche Bahn
(0)

Lidl-Ticket kommt wieder

Erstmals seit 2010 verkauft die Deutsche Bahn wieder Fahrscheine beim Discounter Lidl. Am 4. Oktober geht es los. Die Tickets kosten 49,90 Euro für zwei Fahrten im ICE- und EC/IC-Netz der DB. mehr

 

Deutsche Bahn
(0)

Neue App für Reisende mit Behinderung

Welcher Fahrstuhl am Bahnhof ist außer Betrieb? Diese und zahlreiche weitere Informationen für Reisende mit Behinderung bündelt die Bahn in ihrer neuen App. Sie wurde heute vorgestellt. mehr

 

Bundesgerichtshof
(0)

Umbuchungskosten zulässig

Aufatmen bei den Veranstaltern: Der Bundesgerichtshof erlaubt es, bei kurzfristigem Wechsel der Reiseteilnehmer, Mehrkosten in Rechnung zu stellen. Das entschied das Gericht heute. mehr

 

HRS Ranking Booster
(0)

Zusatzprovision von Hotels anzeigen

Mit Hilfe einer Extra-Provision können Hotels ihre Darstellung in einer Ergebnisliste von HRS verbessern. Dies will das Hotel-Portal nach Kritik laut Geschäftsführer Tobias Ragge für Verbraucher nun transparenter als bisher machen. mehr

 
© 2016 FVW Medien GmbH, Alle Rechte vorbehalten
Impressum AGB Datenschutz Kontakt Media