American Express

(0)

Verkaufs-Chef für deutschen Markt

American Express Global Business Travel hat einen neuen Sales-Chef für den deutschen Markt. Thorsten Hild übernimmt die zuletzt vakante Position.

14.02.2014, 08:15 Uhr

Der 44 Jahre alte Hild berichtet in seiner neuen Funktion direkt an den Deutschland-Chef von American Express Global Business Travel, Anton Lill. Der hatte vor seiner Berufung zum General Manager für den deutschen Markt vor knapp zwei Jahren Hilds Position inne.

Thorsten Hild kommt vom Wettbewerber BCD Travel. Für den hiesigen Marktführer im Firmenkunden-Geschäft war er lange Jahre tätig und schon bei dessen Vorgängern Hapag-Lloyd und TQ3 aktiv. 2007 wurde er Managing Director für BCD Travel South Africa und stieg drei Jahre später zum Director Strategic Business Development für das BCD Partner Network Team in der Region Europa, Mittlerer Osten und Afrika (EMEA) auf. In dieser Position betreute Hild mehr als 40 Märkte. Insofern hat sich American Express die Mitarbeit eines echten Vertriebsprofis gesichert.

Entsprechend sind auch die Erwartungen an den neuen Amex-Mann. Als Sales-Profi werde er das Wachstum im hiesigen Markt in diesem und in den kommenden Jahren vorantreiben, lautet die Vorgabe von Deutschland-Chef Lill. An Arbeit wird es Hild also nicht mangeln. Zumal sich der hiesige Markt mit vielen Firmenausschreibungen laut Lill als „sehr agil“ erweist.

Weitere Business Travel-News

Istanbul
(0)

Tote bei Explosionen am Flughafen

Am Istanbuler Atatürk-Flughafen hat sich offenbar ein Terroranschlag ereignet. Mehrere Medien berichten von Explosionen und von Schüssen. Mindestens 28 Menschen sollen getötet worden sein. Es gibt zahlreiche Verletzte. mehr

 

Mindestlohn
(0)

Erhöhung von vier Prozent

Der staatlich festgelegte deutsche Mindestlohn wird sich nächstes Jahr auf 8,84 Euro erhöhen. Das legte die Mindestlohn-Kommission fest. Der Dehoga beklagt den erneuten Eingriff in die Tarifautonomie. mehr

 

Großbritannien
(0)

Skyscanner registriert höhere Flugnachfrage

Das Brexit-Referendum hat womöglich nicht nur negative Effekte. Die Flugbuchungen von Reisenden in Richtung Großbritannien ziehen momentan stark an. mehr

 

Frankreich
(0)

Bade-Polizisten werden bewaffnet

Vermehrte terroristische Anschläge führen zu zusätzlichen Sicherheitsmaßnahmen. Polizisten im Rettungsschwimmer-Einsatz an den französischen Küsten sollen in diesem Sommer am Strand Waffen tragen. mehr

 
© 2016 FVW Medien GmbH, Alle Rechte vorbehalten
Impressum AGB Datenschutz Kontakt Media