American Express

(0)

Weiteres Stipendium an der FH Worms

Der Geschäfsreise-Anbieter will sich weiter an der Fachhochschule Worms engagieren. Er finanziert im Fachbereich Touristik und Verkehrswesen wieder einen Studienplatz.

12.07.2013, 15:46 Uhr

Bereits seit 2010 finanziert American Express ein Stipendium im Bachelor-Studiengang „Tourism and Travel Management“ der Fachhochschule (FH) Worms. Die erste Stipendiatin erhielt im Juni ihr Zeugnis und ist mittlerweile fest bei American Express Global Business Travel (GBT) in Frankfurt angestellt. In diesem Sommersemester setzt American Express das Sponsoring fort. Dabei arbeitet der Stipendiat während der vorlesungsfreien Zeit in Projekten bei American Express GBT in Deutschland mit. „Die FH Worms ist bekannt für die richtungsweisende Forschung und Lehre in den Bereichen Tourismus und Travel Management - und für die Vermittlung dieser Kenntnisse an die Führungskräfte von morgen“, sagte Anton Lill, General Manager Business Travel bei American Express in Deutschland.

Durch die Kooperation bekam American Express bereits einige Praktikanten. So würden beide Seiten von der Zusammenarbeit profitieren, hieß es bei dem Geschäftsreise-Anbieter. Seit 2012 unterstützt American Express zudem einen Studienplatz im Master-Studiengang „Master of Business Administration in Business Travel Management“.

Weiterführende Links

Weitere Business Travel-News

Hamburg Süd
(0)

Reiseagentur von Verkaufsplänen betroffen

Die Reederei Hamburg Süd, zu der auch die gleichnamige Reiseagentur gehört, wird an die dänische Maersk-Gruppe verkauft. Wie es mit dem Reisebüro weitergeht, ist offen. mehr

 

Frankfurt Airport
(0)

Lufthansa kritisiert neue Entgeltverordung

Die veränderte Gebührenordung für den Flughafen Frankfurt bevorteile Newcomer weiterhin unangemessen. So lautet die Kritik von Lufthansa-Vorstand Harry Hohmeister auf die Entscheidung des hessischen Wirtschaftsministers. mehr

 

Fraport
(0)

Ryanair erhält weniger Vorteile in Frankfurt

Der hessische Wirtschafts- und Verkehrsminister Tarek Al-Wazir hat die großen Rabatt-Vorteile für neue Airlines auf dem Frankfurter Flughafen gekippt. Rabatte gibt es nun für alle Airlines. mehr

 

Flixbus
(0)

Fernbus-Anbieter entdeckt Wirtschaftlichkeit

Bisher ist die junge Branche um Marktführer Flixbus hauptsächlich für extrem niedrige Preise und fehlende Gewinnmargen bekannt. Das könnte sich laut Medienberichten bald ändern. mehr

 

BizTravel für unterwegs

Kennen Sie schon den mobilen Auftritt von BizTravel? Unter mobil.biztravel.de lassen sich die News der Branche optimal auf dem Smartphone lesen – und zwar unabhängig vom Betriebssystem.

 
© 2016 FVW Medien GmbH, Alle Rechte vorbehalten
Impressum AGB Datenschutz Kontakt Media