Aparthotels Adagio

(0)

Anja Müller leitet Europa-Geschäfte

Die Serviced Apartments der Aparthotels Adagio in Europa werden künftig von Anja Müller geleitet. Sie kommt von der Intercontinental Hotels Group.

17.03.2017, 11:41 Uhr
Anja Müller
Foto: Adagio

Die Aparthotels Adagio haben Anja Müller zum Director of European Operations berufen. Damit übernimmt sie von der Unternehmenszentrale in Paris aus die operative Leitung aller Adagio-Anlagen in Europa. Sie tritt die Nachfolge von Vangelis Porikis an, der das Unternehmen verlassen hat.

Müller bringt über 20 Jahre Erfahrung in der Hotel- und Tourismusbranche mit. Vor ihrem Wechsel zu Aparthotels Adagio war sie für Interconti-Gruppe tätig. Hier leitete sie unter anderem das Holiday Inn Open Lobby Programm mit dem Fokus auf das Brand Management und Markting. Von 2012 bis 2015 war Müller Director Hotel Performance Support für Zentral-, Nord- und Osteuropa und damit verantwortlich für die Hotels aller IHG-Marken in dieser Region.

Derzeit betreibt Adagio – ein Joint-Venture zwischen den Accor Hotels und der Gruppe Pierre & Vacances – weltweit etwa 100 Serviced-Apartment-Anlagen. Die große Mehrheit davon in Europa. Bis 2020 soll die Zahl auf 150 anwachsen. Auch der deutsche Markt spielt hier eine zentrale Rolle: Aktuell gibt es Häuser in München, Köln, Berlin und Frankfurt. Weitere Eröfffnungen, so in Bremen, sind laut Unternehmen in der Planung. (MAJ)

Weitere Business Travel-News

Peru
(0)

Flugzeug geht nach Landung in Flammen auf

Ein außerplanmäßiger Flug in eine Kleinstadt in Peru endet mit einem Totalschaden. Bei der Landung kommt die Boeing B-737 von der Piste ab und fängt Feuer. mehr

 

Reiseerleichterungen
(0)

Georgier dürfen ohne Visum in die EU reisen

Bürger aus der Ex-Sowjetrepublik Georgien dürfen jetzt ohne Visum in die EU reisen. Nach mehrjährigen Verhandlungen trat eine entsprechende Regelung in Kraft. „Georgien kehrt in die europäische Familie zurück“, kommentierte Ministerpräsident Giorgi Kwirikaschwili. mehr

 

Neues H10 Hotel in Madrid
(0)

Gläserner Pool inmitten der Großstadt

Die spanische Hotelkette H10 hat das Hotel Puerta de Alcalá im Madrider Nobelviertel Salamanca neu eröffnet. Teil der Anlage ist ein gläserner Pool auf dem Dach mit Blick über die Großstadt. mehr

 

Klage von Hinterbliebenen gegen LH-Flugschule
(0)

US-Gericht lehnt Verfahren ab

Ein US-Gericht hat die Schadenersatzklage von Hinterbliebenen des Germanwings-Absturzes gegen eine Lufthansa-Flugschule in den USA abgewiesen. mehr

 

BizTravel für unterwegs

Kennen Sie schon den mobilen Auftritt von BizTravel? Unter mobil.biztravel.de lassen sich die News der Branche optimal auf dem Smartphone lesen – und zwar unabhängig vom Betriebssystem.

 
© 2017 FVW Medien GmbH, Alle Rechte vorbehalten
Impressum AGB Datenschutz Kontakt Media