B & B Hotels

(0)

Kräftige Finanzspritze für neue Hotels

Die B & B Hotels wollen in Deutschland und Österreich weiter expandieren. Dafür wurde mit der Kapitalverwaltungsgesellschaft HPG Capital ein Rahmenvertrag unterzeichnet, der der Hotelkette einen mittleren zweistelligen Millionenbetrag für den Bau neuer Häuser garantiert.

17.03.2017, 10:59 Uhr
In Deutschland gibt es bislang mehr als 90 B&B Hotels. In Zukunft sollen zahlreiche Häuser hinzukommen.
Foto: BARLO FOTOGRAFIK

Die B & B Hotels betreiben in Europa fast 400 Hotels. In Deutschland befinden sich davon immerhin mehr als 90. Trotzdem sieht das Unternehmen hier wie auch im Nachbarland Österreich noch erhebliches Wachstumspotenzial. Die nötigen Mittel für die Expansion stellt nun HGP Capital, eine Kapitalverwaltungsgesellschaft für Immobilieninvestitionen, zur Verfügung.

Dabei handelt es sich um eine Summe von insgesamnt 50 Mio. Euro, die für den Bau neuer Häuser der Budget-Hotelkette eingesetzt werden sollen. Erstes gemeinsames Projekt der HPG Capital und der B & B Hotels ist das Hotel Stuttgart Airport/Messe. Die Eröffnung des 101-Zimmer-Hauses ist für das erste Halbjahr 2018 angesetzt. Das Hotel wird bereits das fünfte B & B-Projekt in Stuttgart sein. In der baden-württembergischen Hauptstadt sind bereits zwei Hotels in Betrieb, zwei weitere in Stuttgart-Bad Cannstatt und Stuttgart-Zuffenhausen werden 2017 und 2018 eröffnen.

In der Planung und Umsetzung sind für die nächsten Jahre – auch Dank der HPG-Finanzspritze – 15 bis 20 Hoteleröffnungen pro Jahr an verschiedenen Standorten in Deutschland und ab 2018 dann auch in Österreich. Weitere B & B Hotels befnden sich aktuell in Frankreich, Italien, Spanien, Polen, Marokko und Tschechien. (MAJ)

Weitere Business Travel-News

Mit dem Auto ins EU-Ausland
(0)

Diese neuen Regeln sollte man kennen

Die großen Ferien stehen bevor, und damit beginnt für viele die große Fahrt. Doch wer mit dem Auto verreist, sollte die Regeln kennen. Was in der Heimat oft noch recht einfach ist, wirft im benachbarten Ausland schnell Fragen auf – besonders, wenn es neue Regeln sind. mehr

 

Deutsche Bahn
(0)

Neue Mobilitätslösungen gesucht

Die Mobilitätsangebote werden immer vielfältiger. Wie diese im beruflichen Umfeld sinnvoll kombiniert werden können, auch um Mitarbeiter zu binden, will jetzt die DB untersuchen. Partner bei dem Projekt sind die Hochschule Heilbronn und die Deutsche Gesellschaft für Personalführung. mehr

 

Emirates Airline/Fly Dubai
(0)

Carrier sollen kooperieren

Die beiden größten staatlichen Fluggesellschaften des Emirates Dubai kommen sich näher. Der Billigflieger Fly Dubai soll mit der Full Service Airline Emirates künftig kooperieren. mehr

 

Bahn-Portal
(0)

Trainline verkauft Länder-Tickets

Trainline integriert Regionalangebote der Deutschen Bahn ins System. Länder-Tickets sowie das Wochenend-Ticket lassen sich nun über die App und Website des Portals buchen. mehr

 
© 2017 FVW Medien GmbH, Alle Rechte vorbehalten
Impressum AGB Datenschutz Kontakt Media