Thalys

(0)

Bahntickets für Smartphones

Die Bahngesellschaft Thalys führt in zwei Schritten den digitalen Fahrschein per Smartphone ein, die dritte Variante des elektronischen Tickets.

17.06.2011, 08:50 Uhr

Das Smartphone als Ticketträger ist die dritte Variante des elektronischen Tickets für den Thalys. Kunden, die am Thalys-Treueprogramm teilnehmen, müssen beim Zugmanager lediglich ihre Mitgliedskarte vorzeigen, oder der Reisende zeigt den Ausdruck der Buchungsbestätigung. Variante drei ist die Übermittlung des Tickets auf das Smartphone.

Das funktioniert so: Nach der Buchung wird dem Kunden eine SMS mit einem Link geschickt. Aktiviert er den Link, ruft das Mobiltelefon im Internet eine individuelle Site auf, die einen zweidimensionalen Barcode zeigt sowie die Reisedaten. Der Zugmanager kann diesen Barcode auslesen.

Ab sofort können die Thalys-Treuekunden an dem Verfahren teilnehmen. Ab September ist das Smartphone-Ticket für alle Kunden zugänglich. Bisher nutzen 20 Prozent der Thalys-Passagiere ihre Thalys-Card oder die selbst ausgedruckte Buchungsbestätigung als Fahrschein.

Weitere Business Travel-News

Kaffeemaschine defekt
(0)

Flugzeug landet außerplanmäßig auf Zypern

Wegen einer defekten Kaffeemaschine an Bord ist eine Lufthansa-Maschine am Donnerstag außerplanmäßig auf Zypern gelandet. mehr

 

Streit um Tegel
(0)

Dobrindt legt nach

Bundesverkehrsminister Alexander Dobrindt (CSU) hat im Streit um den Weiterbetrieb des Flughafens Berlin-Tegel nachgelegt. Die Bundeshauptstadt brauche zwei Flughäfen, sagte Dobrindt. mehr

 

Werbung mit Lukas Podolski
(0)

TV-Sender stoppen Türkei-Spot

Die Werbe-Kampagne eines türkischen Wirtschaftsverbands mit Lukas Podolski hatte für Aufsehen gesorgt. Nun strahlen die Fernsehsender n-tv und N24 die Spots nicht mehr aus. Grund sei die veränderte politische Lage. mehr

 

Marriott/Hilton
(0)

Ärger über verschärfte Storno-Regeln

Marriott hat die Stornierungsbedingungen für Hotels in den USA bereits verschärft. Hilton will in Kürze nachziehen. Bei Travel Managern treffen diese Entscheidungen auf wenig Begeisterung. mehr

 
© 2017 FVW Medien GmbH, Alle Rechte vorbehalten
Impressum AGB Datenschutz Kontakt Media