Bangkok

(0)

Flughafen Don Mueang erweitert

Bangkoks zweiter Flughafen ist nun wieder komplett. Zu Weihnachten wurde das renovierte Terminal 2 offiziell in Betrieb genommen.

28.12.2015, 17:12 Uhr

Eröffnet und fast fertig ist das Terminal 2 des Flughafens Don Mueang (DMK) in Bangkok. Damit steigt die jährliche Kapazität das zweiten Hauptstadt-Flughafens von 18,5 auf 30 Mio. Passagiere.

Terminal 2 ist für Inlandsflüge reserviert, während vom Don Mueang Terminal 1 die internationalen Flüge abgewickelt werden. Das betrifft vor allem die Verbindungen der Fluggesellschaften Thai Air Asia, Nok Air, Thai Lion Air und Thai Smile.

Mit der Einweihung des Internationalen Flughafens Suvarnabhumi (BKK) im September 2006 war Don Mueang zunächst geschlossen worden. Im März 2007 ging er für Inlandsverbindungen wieder an den Start. In den vergangenen Jahren nahm der Verkehr aber wieder zu. So bestreitet Air Asia seit 2012 sämtliche Flüge ab Don Mueang. Darum sind nun wieder beide Terminals in Betrieb.

Für Gäste von Thai Airways gibt es keine Veränderungen. Der National Carrier wickelt weiterhin alle Verbindungen – international und national – vom Flughafen Suvarnabhumi ab. (FEY)

Weitere Business Travel-News

Flaute bei Riesenjets
(0)

Boeing fliegt Airbus auf Messe davon

Beim Wettrennen der Erzrivalen Airbus und Boeing auf der Pariser Luftfahrtmesse haben diesmal die Amerikaner die Nase vorn – und zwar deutlich. Sie punkten unter anderem mit einer neuen, längeren Version ihres Mittelstreckenfliegers 737-MAX. mehr

 

Deutsche Bahn (Update)
(0)

Unwetter unterbricht ICE-Strecken

Diese Wetterlage bringt den Fahrplan aus dem Takt. Schwere Gewitter, orkanartige Böen und Starkregen legen auch Hauptbahnstrecken lahm. mehr

 

Griechenland
(0)

Megaprojekt für 7,9 Mrd. Dollar geplant

Der ehemalige Hauptstadt-Flughafen in Athen soll nach Umbau zum größten Seebad Europas werden. Hinter dem Projekt steht der chinesische Investor Fosun International, dem unter anderem die Ferienclubs Club Med gehören. mehr

 

Singapore Airlines
(0)

Eurowings übernimmt Zubringerflüge

Singapore Airlines und die Lufthansa-Tochter Eurowings vertiefen ihre Zusammenarbeit. Die Fluggesellschaft aus Singapur ändert zudem die Ausweisung ihrer Ticketpreise. mehr

 
© 2017 FVW Medien GmbH, Alle Rechte vorbehalten
Impressum AGB Datenschutz Kontakt Media