Bangkok

(0)

Flughafen Don Mueang erweitert

Bangkoks zweiter Flughafen ist nun wieder komplett. Zu Weihnachten wurde das renovierte Terminal 2 offiziell in Betrieb genommen.

28.12.2015, 17:12 Uhr

Eröffnet und fast fertig ist das Terminal 2 des Flughafens Don Mueang (DMK) in Bangkok. Damit steigt die jährliche Kapazität das zweiten Hauptstadt-Flughafens von 18,5 auf 30 Mio. Passagiere.

Terminal 2 ist für Inlandsflüge reserviert, während vom Don Mueang Terminal 1 die internationalen Flüge abgewickelt werden. Das betrifft vor allem die Verbindungen der Fluggesellschaften Thai Air Asia, Nok Air, Thai Lion Air und Thai Smile.

Mit der Einweihung des Internationalen Flughafens Suvarnabhumi (BKK) im September 2006 war Don Mueang zunächst geschlossen worden. Im März 2007 ging er für Inlandsverbindungen wieder an den Start. In den vergangenen Jahren nahm der Verkehr aber wieder zu. So bestreitet Air Asia seit 2012 sämtliche Flüge ab Don Mueang. Darum sind nun wieder beide Terminals in Betrieb.

Für Gäste von Thai Airways gibt es keine Veränderungen. Der National Carrier wickelt weiterhin alle Verbindungen – international und national – vom Flughafen Suvarnabhumi ab. (FEY)

Weitere Business Travel-News

Fluggastdaten-Übermittlung
(0)

VDR gibt seinen Segen

Airlines müssen bei Flügen von und nach Deutschland in Zukunft diverse Daten der Passagiere an das Bundeskriminalamt übermitteln. Der VDR hat an der Übermittlung der Fluggastdaten nichts auszusetzen. Eigene Benken seien berücksichtigt worden, so der Geschäftsreiseverband. mehr

 

Geschäftsreisemarkt
(0)

Kein Abschwung in Sicht

Die Geschäftsreisebranche kann in den kommenden Jahren mit soliden Zuwächsen rechnen – und das weltweit. Davon gehen jedenfalls das World Travel & Tourism Council (WTTC) und der GDS-Betreiber Travelport in einer gemeinsamen Untersuchung aus. mehr

 

Hacon-Übernahme
(0)

Siemens baut Fahrplan-Apps für Bahn

Bald ist Siemens für die Fahrplan-Apps der Deutschen Bahn zuständig. Das Unternehmen kauft den Hannoveraner Software-Anbieter Hacon, der die Apps entwickelt. Die Kartellbehörden müssen noch zustimmen. mehr

 

CWT
(0)

Mit der Kraft der Blutorange

Die Geschäftsreisekette CWT hat ihren Markenauftritt überarbeitet und setzt dabei auch auf neue Farben. Statt Türkis kommen nun die Farbtöne Blutorange und Dunkelgrau zum Einsatz. mehr

 
© 2017 FVW Medien GmbH, Alle Rechte vorbehalten
Impressum AGB Datenschutz Kontakt Media