Berlin Linien Bus

(0)

Sieben neue Linien

Der Fernbusbetreiber Berlin Linien Bus baut sein Streckennetz aus. Der Sommerfahrplan der Bahntochter wird um sieben Linien erweitert. Überarbeitet wurde zudem der Web-Auftritt.

23.02.2016, 10:29 Uhr
On the road again: Berlin Linien Bus erweitert sein Angebot kräftig.
Foto: BerlinLinienBus

Mit dem Start seines Sommerfahrplans am 17. März baut Berlin Linien Bus (BLB) sein Angebot mit sieben neuen Linien und Takterhöhungen auf vier Relationen stark aus. Zu den neuen Linien zählt die Verbindung Berlin – Köln, mit Stationen in Potsdam, Magdeburg, Hannover und Wuppertal. Die Strecke wird zwei Mal am Tag bedient.

Ebenfalls neu im Fahrplan sind die Linien Hamburg – Freiburg, Rostock – Bremen, Berlin Südkreuz – Dresden, Berlin – Zwickau, Berlin – Usedom – Greifswald sowie Berlin –Schwerin – Kühlungsborn.

Takterhöhungen gibt es auf der Strecke von Berlin nach Hamburg. Die Zahl der Fahrten wird hier auf 16 tägliche Touren erhöht. Auch auf den Strecken von Berlin nach München, Leipzig und Dresden verkehren die BLB-Busse in Zukunft häufiger.

Zeitgleich zum Buchungsstart geht auch die vollständig neu gestaltete Homepage von berlinlinienbus.de online. Mit dieser sollen sich Reisende noch einfacher über das Angebot und das Unternehmen informieren können. Die neue Homepage ist zudem für die Anwendung mit dem Smartphone optimiert worden. So können Reisen auch kurzfristig mit dem Mobiltelefon gebucht werden. (MAJ)

Weitere Business Travel-News

British Airways
(0)

Flugbetrieb in London startet nach IT-Panne

Nach einem Computerausfall, der am Samstag den Flugbetrieb von BA an den Flughäfen Heathrow und Gatwick lahmgelegt hatte, soll sich der Betrieb am Sonntag wieder normalisieren. Für Heathrow werden aber weiter Ausfälle erwartet. mehr

 

Aeroflot-Gruppe
(0)

Russlands Luftverkehr hebt wieder ab

Die Airlines der Aeroflot-Gruppe befinden sich auf Expansionskurs. Insbesondere der Low-Cost-Ableger Pobeda weist beachtliche Wachstumsraten auf. mehr

 

Ranking der umsatzstärksten Hotels
(0)

Estrel Berlin neu an der Spitze

Die „Allgemeine Hotel- und Gastronomie-Zeitung“ erhebt jährlich eine Rankfolge der Top-200-Hotels in Deutschland. Erstmals nach mehreren Jahren gibt es wieder einen Wechsel an der Spitze. mehr

 

HRS
(0)

Neuer Marktplatz für Hotels

Mit dem Market Place hat das Hotelreservierungssystem HRS eine neue Plattform für die Hotellerie geschaffen. Über sie sollen sich die Leistungsträger zusäzliches Geschäft sichern können. HRS-Chef Tobias Ragge jedenfalls baut so weiter an einer Diversifizierung des eigenen Angebots. mehr

 
© 2017 FVW Medien GmbH, Alle Rechte vorbehalten
Impressum AGB Datenschutz Kontakt Media