Best Western

(0)

Anreiz für Tagungskunden

Die Best Western Hotels in Deutschland wollen ihr Tagungsgeschäft zum Jahresende noch einmal ankurbeln. Dafür wird ein Treuebonus ausgelobt.

20.08.2013, 12:05 Uhr
Tagungsräume nahezu jeder Größenordnung bieten die Best Western Hotels Deutschland.
Foto: Best Western Hotels

Unternehmen oder Vereine, die bereits in diesem Kalenderjahr eine Tagung in einem deutschen Best Western Hotel abgehalten haben, sollen zu einer Zweitveranstaltung animiniert werden. Wer noch solch eine Veranstaltung bis zum 31. Dezember 2013 abhält, soll fünf Prozent vom Gesamtumsatz als Bonus erhalten – in Form eines Travel Card Hotelgutscheins.

„Wir wollen zufriedene Kunden belohnen und ihnen einen Vorteil für die nächste Veranstaltung in diesem Jahr anbieten“, begründet Birgit Kappe, Verkaufsdirektorin Geschäfts- und Gruppenreisen bei Best Western, das neue Angebot. In Deutschland bietet die Hotelkette gut 125 Tagungshotels mit etwa 1000 Veranstaltungsräumen für zehn bis zu 10.000 Personen.

Weiterführende Links

Weitere Business Travel-News

Hamburg Süd
(0)

Reiseagentur von Verkaufsplänen betroffen

Die Reederei Hamburg Süd, zu der auch die gleichnamige Reiseagentur gehört, wird an die dänische Maersk-Gruppe verkauft. Wie es mit dem Reisebüro weitergeht, ist offen. mehr

 

Frankfurt Airport
(0)

Lufthansa kritisiert neue Entgeltverordung

Die veränderte Gebührenordung für den Flughafen Frankfurt bevorteile Newcomer weiterhin unangemessen. So lautet die Kritik von Lufthansa-Vorstand Harry Hohmeister auf die Entscheidung des hessischen Wirtschaftsministers. mehr

 

Fraport
(0)

Ryanair erhält weniger Vorteile in Frankfurt

Der hessische Wirtschafts- und Verkehrsminister Tarek Al-Wazir hat die großen Rabatt-Vorteile für neue Airlines auf dem Frankfurter Flughafen gekippt. Rabatte gibt es nun für alle Airlines. mehr

 

Flixbus
(0)

Fernbus-Anbieter entdeckt Wirtschaftlichkeit

Bisher ist die junge Branche um Marktführer Flixbus hauptsächlich für extrem niedrige Preise und fehlende Gewinnmargen bekannt. Das könnte sich laut Medienberichten bald ändern. mehr

 
© 2016 FVW Medien GmbH, Alle Rechte vorbehalten
Impressum AGB Datenschutz Kontakt Media