Best Western

(0)

Neuer Mann für Hotelentwicklung

Die Best Western Hotels besetzen den Bereich Hotelentwicklung in Zentraleuropa neu: Künftig ist Andreas Westerburg für die regionale Expansion der Hotelkette verantwortlich.

24.03.2016, 09:46 Uhr
Andreas Westerburg
Foto: Beste Western

Seit Mitte März verantwortet Andreas Westerburg als Direktor Hotelentwicklung bei Best Western Hotels Central Europe die regionale Expansion der Hotelmarke. Außer für die Entwicklung in Deutschland ist er auch für das Wachstum des Unternehmens in Kroatien, Liechtenstein, Luxemburg, Österreich, Schweiz, Slowakei, Slowenien, Tschechien und Ungarn zuständig.

Mit Westerburg hat Best Western einen erfahrenen Hotel-Manager engagiert. So war der 48-Jährige die vergangenen fünf Jahre bei Hilton Worldwide als Regional Director of Sales für Mittel- und Nordeuropa tätig. Zwischen 2007 und 2011 arbeitete Westerburg bei NH Hotels als Global Head of Sales und von 2004 bis 2007 als Verkaufschef für die deutschen Häuser der spanischen Hotelkette.

Zu seinen weiteren Stationen zählen die Steigenberger-Gruppe und die Arabella Hotels.

Bei Best Western löst er Nora Waggershauser ab, die das Unternehmen Ende März verlässt, um in ihre Heimatstadt Baden-Baden zurückzukehren. (MAJ)

Weitere Business Travel-News

Istanbul
(0)

Tote bei Explosionen am Flughafen

Am Istanbuler Atatürk-Flughafen hat sich offenbar ein Terroranschlag ereignet. Mehrere Medien berichten von Explosionen und von Schüssen. Mindestens 28 Menschen sollen getötet worden sein. Es gibt zahlreiche Verletzte. mehr

 

Mindestlohn
(0)

Erhöhung von vier Prozent

Der staatlich festgelegte deutsche Mindestlohn wird sich nächstes Jahr auf 8,84 Euro erhöhen. Das legte die Mindestlohn-Kommission fest. Der Dehoga beklagt den erneuten Eingriff in die Tarifautonomie. mehr

 

Großbritannien
(0)

Skyscanner registriert höhere Flugnachfrage

Das Brexit-Referendum hat womöglich nicht nur negative Effekte. Die Flugbuchungen von Reisenden in Richtung Großbritannien ziehen momentan stark an. mehr

 

Frankreich
(0)

Bade-Polizisten werden bewaffnet

Vermehrte terroristische Anschläge führen zu zusätzlichen Sicherheitsmaßnahmen. Polizisten im Rettungsschwimmer-Einsatz an den französischen Küsten sollen in diesem Sommer am Strand Waffen tragen. mehr

 
© 2016 FVW Medien GmbH, Alle Rechte vorbehalten
Impressum AGB Datenschutz Kontakt Media