BMI Regional

(0)

Neu von Saarbrücken nach München

Die Regionalfluggesellschaft will den Flughafen der bayerischen Landeshauptstadt zum Drehkreuz machen. Von dort bedient BMI bereits sechs Verbindungen.

11.08.2017, 14:22 Uhr
Neu ab Saarbrücken: der Regionalflieger BMI.
Foto: BMI regional

Vom 6. November 2017 an bietet die Fluggesellschaft BMI Regional Flüge von Saarbrücken nach München an. Passagiere könnten in Kürze auch Umsteigeverbindungen via München innerhalb Europas und weltweit nutzen, heißt es.

Montags bis freitags wird zweimal täglich geflogen, an den Tagen Samstag und Sonntag findet jeweils ein Flug statt. Die Flugzeit beträgt weniger als eine Stunde.

BMI Regional bedient ab München bereits heute sechs Strecken. Viele dieser Routen fliegt die Airline in Kooperation mit Lufthansa. Im Fokus stehen dabei Firmenkunden und Geschäftsreisende. Das Konzept der Regionalfluggesellschaft hat Vertriebschef Jochen Schnadt im Gespräch mit BizTravel erläutert (siehe Link unten). (HD/OG)

Weiterführende Links

Weitere Business Travel-News

Urteil zu Flugverspätung
(0)

Keine Entschädigung bei Blitzschlag

Bei einer Flugverspätung wegen Blitzschlags muss die Airline keine Entschädigung zahlen. Das hat ein Gericht entschieden. mehr

 

HRS-Analyse zu Hotelbuchungen
(0)

Neue Storno-Regeln kosten Millionen

Die neuen Stornierungsbedingungen einiger Hotelketten könnten für Unternehmen teuer werden. Wie HRS berechnet hat, drohen Mehrkosten in Millionenhöhe. mehr

 

Deutsche Touring
(0)

Investor übernimmt Fernbus-Pionier

Das Insolvenz-Verfahren der Deutschen Touring steht vor einem erfolgreichen Abschluss. Ein kroatischer Investor übernimmt das 1948 gegründete Frankfurter Fernbus-Unternehmen nahezu komplett. mehr

 

Airport Weeze
(0)

Anschlüsse via München boomen

Der Regio-Airport am Niederrhein profitiert von der rapide wachsenden Eurowings. Die Zubringer-Dienste nach München legen kräftig zu. mehr

 
© 2017 FVW Medien GmbH, Alle Rechte vorbehalten
Impressum AGB Datenschutz Kontakt Media