China

(0)

Visumfrei jetzt auch nach Wuhan

Der 72-Stunden-Aufenthalt, für den keine Einreise-Genehmigung benötigt wird, gilt allerdings nur für Transitreisende in ein Drittland. Die normale Visumpflicht bleibt unberührt.

09.02.2015, 12:28 Uhr

Für deutsche Staatsangehörige besteht vom 1. März an die Möglichkeit eines 72-stündigen visumfreien Aufenthalts in der chinesischen Stadt Wuhan. Die Regelung galt bislang schon für Peking, Schanghai, Kanton/Guangzhou und Chengdu sowie Chongqing, Dalian, Schenyang, Kunming, Guilin und Xian.

Voraussetzung ist, dass Reisende im Besitz eines fest gebuchten Flug-Tickets für den direkten Weiterflug in ein Drittland oder nach Hongkong, Macao oder Taiwan innerhalb von 72 Stunden sind. Falls für das Drittland Visumpflicht besteht, ist auch ein entsprechendes Visum nachzuweisen. Zudem muss man unmittelbar aus dem Ausland ein- und dorthin wieder ausreisen. Das jeweilige Verwaltungsgebiet darf nicht verlassen werden. (OG)

Weitere Business Travel-News

Emirates | Turkish Airlines
(0)

Laptops bis zum Boarding nutzen

Auf die Verbannung von größeren Elektronikgeräten seitens der USA und Großbritanniens auf bestimmten Flugstrecken, reagieren nun die ersten beiden Carrier. Sie kündigen einen neuen Service an, um die Folgen des Banns zu minimieren. mehr

 

Germanwings-Absturz
(0)

Gedenkskulptur für Opfer enthüllt

Direkt am Absturzort des Germanwings-Jets in den französischen Alpen soll eine Gedenkskulptur aufgestellt werden. Das Kunstwerk wurde nun vor Angehörigen auf einer Gedenkfeier enthüllt. mehr

 

Mexikanischer Drogenkrieg
(0)

Holland America Line streicht Acapulco

Zu gefährlich: Acapulco wird nicht mehr von Schiffen der Holland America Line angesteuert. Denn die Küstenstadt ist vom Drogenkrieg in Mexiko besonders stark betroffen. mehr

 

Cockpit-Sicherheit
(0)

Vier-Augen-Prinzip auf dem Prüfstand

Das kurz nach dem Germanwings-Absturz eingeführte Vier-Augen-Prinzip im Flugzeug-Cockpit steht bei den größeren deutschen Airlines auf dem Prüfstand. mehr

 

BizTravel für unterwegs

Kennen Sie schon den mobilen Auftritt von BizTravel? Unter mobil.biztravel.de lassen sich die News der Branche optimal auf dem Smartphone lesen – und zwar unabhängig vom Betriebssystem.

 
© 2017 FVW Medien GmbH, Alle Rechte vorbehalten
Impressum AGB Datenschutz Kontakt Media