Choice Hotels

(0)

Sales Team wird erweitert

Das Münchner Büro der Choice Hotels erhält Verstärkung: Mitte Februar übernimmt Sandy Adamski dort die Betreuung aller Leisure-Kunden in Deutschland.

04.02.2016, 15:30 Uhr
Sandy Adamski
Foto: Choice Hotels

Die Choice Hotels haben Sandy Adamski in die neu geschaffene Position Executive Sales Groups & Leisure berufen. In dieser Funktion wird Adamski die Betreuung aller Leisure-Kunden in Deutschland übernehmen. Hierzu zählen Reise- und Busveranstalter ebenso wie Agenturen und Wholesaler. Außerdem ist sie für Ausschreibungen und die Entwicklung des Leisure-Geschäfts hierzulande verantwortlich.

Adamski tritt ihre neue Stelle im Münchner Büro der internationalen Hotelgruppe am 15. Februar an. Die 25-Jährige berichtet direkt an Gordin von Godin, Regional Director Leisure Sales Europe.

Vor ihrem Wechsel zu den Choice Hotels arbeitete die ausgebildetete Kauffrau für Tourismus und Freizeit bei den Ringhotels sowie bei Holiday Inn. (MAJ)

Weitere Business Travel-News

Nach Air-Berlin-Pleite
(0)

Reisende steigen auf Deutsche Bahn um

Nach der Air-Berlin-Insolvenz sind die Flugpreise auf innerdeutschen Strecken gestiegen. Davon profitiert vor allem die Deutsche Bahn. mehr

 

Produkterweiterung
(0)

Thomas Cook schafft neue Finanzservices

Mit Thomas Cook Money steigt der Touristikkonzern wieder in den Vertrieb von Finanzprodukten ein. Anthony Mooney soll die Kunden mit den Services enger binden. mehr

 

Ermittlungen
(0)

Brandschutz am Airport Köln kritisiert

Hat die Bauaufsicht der Stadt Köln im Falle des Flughafens versagt? Gravierende Mängel beim Brandschutz sollen über Jahre nicht behoben worden sein. mehr

 

Air Berlin
(0)

Winkelmann verteidigt sein Gehalt

Die Angriffe auf seine Person haben Thomas Winkelmann „sprachlos“ werden lassen. Er war als „Manager mit dem goldenen Fallschirm“ bezeichnet worden. Der CEO der insolventen Air Berlin verteidigt sein Bezahlung. mehr

 
© 2017 FVW Medien GmbH, Alle Rechte vorbehalten
Impressum AGB Datenschutz Kontakt Media