Color Line

(0)

Wechsel an der Deutschland-Spitze

Dirk Hundertmark ist neuer Geschäftsführer von Color Line Deutschland. Er kommt von der TUI.

11.01.2016, 10:59 Uhr
Dirk Hundertmark
Foto: Color Line

Die norwegische Reederei Color Line hat Dirk Hundertmark zum neuen Geschäftsführer der deutschen Tochtergesellschaft berufen. Der Jurist folgt auf Henrik Renneberg, der nur gut ein Jahr an der Spitze des Unternehmens stand.

Der gebürtige Kieler Hundertmark kommt von der TUI. Bei dem Veranstalter war der Jurist seit Februar 2015 tätig. Dabei war er laut „Kieler Nachrichten“ für die Einführung eines Mobilfunkprojekts zuständig.

Zuvor war der neue Color-Line-Chef in der Telekommunikationsbranche tätig, arbeitete unter anderem für Mobilcom und die Youfone GmbH. (MAJ)

Weitere Business Travel-News

Minden – Amsterdam
(0)

Bahnstrecke nach Unfall gesperrt

Das Unglück in Melle führt dazu, dass die Zugverbindung von Minden über Osnabrück nach Holland gesperrt ist. Der Fernverkehr wird großräumig umgeleitet; es sollten Verspätungen eingeplant werden. mehr

 

American Express Global Business Travel
(0)

„Wir wollen weltweit wachsen“

Die Geschäftsreisebranche kämpft mit zahlreichen Herausforderungen. Für den neuen Chef von American Express Global Business Travel, Doug Anderson, kein Grund zur Bescheidenheit. Er will mit dem Dienstleister weltweit expandieren. mehr

 

Flughafen BER
(0)

Ex-Bereichsleiter hat Schmiergeld genommen

Ein angeklagter Ex-Prokurist der Flughafengesellschaft des Hauptstadtairports BER steht nun in Cottbus vor Gericht. Er hat heute zugegeben, von einem früheren Mitarbeiter einer Auftragsfirma Bestechungsgeld entgegengenommen zu haben. mehr

 

Deutsche Bahn
(0)

Lokführer läßt Halt in Freiburg aus

Auf Weg von Basel nach Köln hat ein ICE-Lokführer den ersten Halt am Freiburger Hauptbahnhof ausgelassen und zahlreiche Reisende am Bahnsteig stehen gelassen. mehr

 
© 2016 FVW Medien GmbH, Alle Rechte vorbehalten
Impressum AGB Datenschutz Kontakt Media