Color Line

(0)

Wechsel an der Deutschland-Spitze

Dirk Hundertmark ist neuer Geschäftsführer von Color Line Deutschland. Er kommt von der TUI.

11.01.2016, 10:59 Uhr
Dirk Hundertmark
Foto: Color Line

Die norwegische Reederei Color Line hat Dirk Hundertmark zum neuen Geschäftsführer der deutschen Tochtergesellschaft berufen. Der Jurist folgt auf Henrik Renneberg, der nur gut ein Jahr an der Spitze des Unternehmens stand.

Der gebürtige Kieler Hundertmark kommt von der TUI. Bei dem Veranstalter war der Jurist seit Februar 2015 tätig. Dabei war er laut „Kieler Nachrichten“ für die Einführung eines Mobilfunkprojekts zuständig.

Zuvor war der neue Color-Line-Chef in der Telekommunikationsbranche tätig, arbeitete unter anderem für Mobilcom und die Youfone GmbH. (MAJ)

Weitere Business Travel-News

Rezidor Hotel Group
(0)

Neuer Chef für Zentral- und Südeuropa

Yilmaz Yildirimlar übernimmt bei der Rezidor Hotel Group den Chefposten für Zentral- und Südeuropa. Er folgt auf Arno Schwalie, der die Hotelgruppe verlässt. mehr

 

HRG
(0)

Übernahme von deutschem Flugportal

Die Geschäftsreisekette HRG übernimmt die Flugbuchungsplattform E-Wings aus Deutschland. Die Technik des Berliner Unternehmens passe herrvorragend zu den eigenen Lösungen, so Bill Brindle, Chief Information Officer von HRG. mehr

 

Autovermietung
(0)

Europcar übernimmt Buchbinder

Europas größter Autovermieter Europcar hat am Mittwochmorgen die Übernahme des deutschen Autovermieters Buchbinder bekannt gegeben. Buchbinder war seit längerem auf Käufersuche. mehr

 

Attentat in Manchester
(0)

England hebt Terrorwarnstufe

Nach dem verheerenden Anschlag auf ein Popkonzert in Manchester mit mindestens 22 Todesopfern hat Großbritannien die Terrorwarnstufe auf das höchste Niveau angehoben. Das gab die britische Premierministerin Theresa May in London bekannt. mehr

 
© 2017 FVW Medien GmbH, Alle Rechte vorbehalten
Impressum AGB Datenschutz Kontakt Media