Compliance

(0)

Workshops für Planer und Agenturen

Der Deutsche Fachverlag lädt zu seinen Veranstaltungen am 28. Januar und 20. März ein.

10.01.2014, 11:11 Uhr

Auch in diesem Jahr veranstaltet der Deutsche Fachverlag Seminare im Bereich Compliance für Event-Planer und Agenturen. Das Fortbildungsjahr startet am Dienstag, 28. Januar 2014, in Stuttgart. Hier sind nur noch Restplätze verfügbar. Ein weiterer Termin ist für Donnerstag, 20. März 2014, in Köln buchbar. Anmeldungen bis 21. Januar.

Compliance im Veranstaltungsbereich – ein Thema mit dem sich jeder in der Veranstaltungsbranche befassen muss, um Imageverlust und finanziellen Schaden vom Unternehmen abzuwenden.

Was ist regelkonform? Wer darf eine Einladung annehmen, wer darf eine Einladung aussprechen und mit welchem Inhalt? Welche Richtlinien und gesetzliche Vorgaben sind bindend? Wie funktioniert Compliance-Risiko-Management und wie gelingt eine pragmatische Verankerung von Compliance im Unternehmen? Auf Fragen wie diese müssen Veranstaltungsplaner heutzutage eine Antwort bereit haben.

In der eintägigen Fortbildung werden die Teilnehmer in den Feinheiten der Regelungen und Auslegungen geschult, die für regelkonforme Veranstaltungen relevant sind. Es wird gezeigt, wie Compliance-Regeln in der täglichen Praxis anwenden sind und worauf man im Speziellen achten muss.

Der Workshop mit Fachbeiträgen umfasst eine Evaluierung mit Multiple-Choice-Fragen und nach bestandener Prüfung eine personalisierte Zertifizierungsurkunde.

Weiterführende Links

Weitere Business Travel-News

Bundesarbeitsgericht urteilt
(0)

Fluglotsen-Gewerkschaft haftet für Streikfolgen

Solch ein hartes Urteil ist selten. Das Bundesarbeitsgericht spricht Fraport einen Schadenersatz-Anspruch nach einem Streik der Vorfeldlotsen zu. Die hatten mit ihrem Ausstand allerdings auch Friedenspflichten verletzt. mehr

 

HSMA
(0)

Verband braucht zwei neue Vorstände

Der Hotelverband HSMA muss sich personell neu aufstellen. Zwei Vorstände treten zurück. HSMA-Chef Haakon Herbst setzt bis zur Jahreshauptversammlung im Oktober auf neue Bewerber. mehr

 

Zug von Basel nach Berlin
(0)

Streit um Stinkefüße im ICE eskaliert

Erst wurde gepöbelt, dann setzte es eine Ohrfeige: In einem ICE haben sich zwei Männer so heftig über üblen Fußgeruch gestritten, dass die Polizei sie des Zuges verweisen musste. mehr

 

Boeing-Prognose
(0)

1,4 Mio. neue Jobs in Cockpit und Kabine

Bis zum Jahr 2035 gibt es weltweit Bedarf für mehr als 1,4 Mio. neue Piloten und Flugbegleiter. Dies berichtet der US-Flugzeug-Hersteller Boeing. mehr

 
© 2016 FVW Medien GmbH, Alle Rechte vorbehalten
Impressum AGB Datenschutz Kontakt Media