Condor

(0)

Mehr Jets für die Langstrecke

Die zu Thomas Cook gehörende Airline Condor stockt ihre Flotte auf. Die von Deutschland aus operierende Fluggesellschaft bekommt drei zusätzliche Maschinen, Thomas Cook Airlines erhält einen weiteren Jet.

21.01.2016, 07:48 Uhr
Condor baut die Flotte aus: Ab Mai kommen drei neue Langstreckenjets vom Typ Boeing B-767 hinzu.
Foto: Condor

Die Thomas Cook Airlines inklusive Condor setzen auf Wachstum und bekommen ab Mai vier neue Langstreckenjets, die die Flotte ergänzen werden: Drei Boeing B-767-300ER gehen an Condor, die dann 16 Maschinen des Typs betreibt. Eine weitere Maschine vom Typ Airbus A-330-200 wird die Flotte von Thomas Cook Airlines UK in Manchester ergänzen.

Speziell die Condor-Maschinen sollen dazu beitragen, die Frequenzen auf bisherigen Routen zu erhöhen. Im Mai kommt die erste, die beiden anderen stoßen dann im Juli dazu. Alle Maschinen werden über Business-, Premium-Eco- und Eco-Sitze verfügen und den Gästen jeweils ein persönliches Unterhaltungsprogramm am Platz bieten.

Thomas Cook Airlines erhält den A-330 ebenfalls bereits im Mai. Die Maschine wird allerdings keine Business Class aufweisen, aber Video-on-Demand am Platz bieten. Die A-330 ist dann die siebte Maschine des Typs in der Flotte der Briten.

Insgesamt betreiben die Thomas Cook Airlines derzeit 91 Flugzeuge, 42 davon sind bei Condor beheimatet. Condor feiert in diesem Jahr ihr 60-jähriges Bestehen. (RIM)

Weitere Business Travel-News

Lufthansa
(0)

Gunter Pleuger soll Streit mit Piloten schlichten

Der ehemalige deutsche UN-Diplomat Gunter Pleuger soll im festgefahrenen Tarifstreit zwischen dem LH-Management und den eigenen Piloten vermitteln. Weitere Streiks sind damit wohl vorerst vom Tisch. mehr

 

Boot Düsseldorf
(0)

Weniger Segler auf Wassersport-Messe

Segler könnten auf deutschen Gewässern schon bald zu einem seltenen Anblick werden: Bei Einsteigern in den Wassersport sind nach Angaben des Bundesverbands Wassersportwirtschaft zunehmend Motorboote gefragt. mehr

 

American Express Global Business Travel
(0)

Thomas Weigl wird Verkaufschef

Wechsel in der Verkaufsleitung von American Express Global Business Travel in Deutschland: Thomas Weigl (Foto) hat Thorsten Hild abgelöst. mehr

 

ANA
(0)

Mehr Kapazität für Düsseldorf

Die größte Fluggesellschaft Japans findet zunehmend Gefallen an ihrer sechsten Europa-Destination. Mit Beginn des Sommerflugplans wird Düsseldorf mit größeren Jets angesteuert. mehr

 
© 2017 FVW Medien GmbH, Alle Rechte vorbehalten
Impressum AGB Datenschutz Kontakt Media