Condor

(0)

Mehr Jets für die Langstrecke

Die zu Thomas Cook gehörende Airline Condor stockt ihre Flotte auf. Die von Deutschland aus operierende Fluggesellschaft bekommt drei zusätzliche Maschinen, Thomas Cook Airlines erhält einen weiteren Jet.

21.01.2016, 07:48 Uhr
Condor baut die Flotte aus: Ab Mai kommen drei neue Langstreckenjets vom Typ Boeing B-767 hinzu.
Foto: Condor

Die Thomas Cook Airlines inklusive Condor setzen auf Wachstum und bekommen ab Mai vier neue Langstreckenjets, die die Flotte ergänzen werden: Drei Boeing B-767-300ER gehen an Condor, die dann 16 Maschinen des Typs betreibt. Eine weitere Maschine vom Typ Airbus A-330-200 wird die Flotte von Thomas Cook Airlines UK in Manchester ergänzen.

Speziell die Condor-Maschinen sollen dazu beitragen, die Frequenzen auf bisherigen Routen zu erhöhen. Im Mai kommt die erste, die beiden anderen stoßen dann im Juli dazu. Alle Maschinen werden über Business-, Premium-Eco- und Eco-Sitze verfügen und den Gästen jeweils ein persönliches Unterhaltungsprogramm am Platz bieten.

Thomas Cook Airlines erhält den A-330 ebenfalls bereits im Mai. Die Maschine wird allerdings keine Business Class aufweisen, aber Video-on-Demand am Platz bieten. Die A-330 ist dann die siebte Maschine des Typs in der Flotte der Briten.

Insgesamt betreiben die Thomas Cook Airlines derzeit 91 Flugzeuge, 42 davon sind bei Condor beheimatet. Condor feiert in diesem Jahr ihr 60-jähriges Bestehen. (RIM)

Weitere Business Travel-News

Eurowings–Basis
(0)

Startschuss auf Mallorca

Lufthansas Low-Cost-Ableger Eurowings ist ab dem heutigen Mittwoch mit einer Basis auf der Balearen-Insel Mallorca vertreten. Die dort stationierte Flotte soll so schnell wie möglich aufgestockt werden. mehr

 

Rezidor Hotel Group
(0)

Neuer Chef für Zentral- und Südeuropa

Yilmaz Yildirimlar übernimmt bei der Rezidor Hotel Group den Chefposten für Zentral- und Südeuropa. Er folgt auf Arno Schwalie, der die Hotelgruppe verlässt. mehr

 

HRG
(0)

Übernahme von deutschem Flugportal

Die Geschäftsreisekette HRG übernimmt die Flugbuchungsplattform E-Wings aus Deutschland. Die Technik des Berliner Unternehmens passe herrvorragend zu den eigenen Lösungen, so Bill Brindle, Chief Information Officer von HRG. mehr

 

Autovermietung
(0)

Europcar übernimmt Buchbinder

Europas größter Autovermieter Europcar hat am Mittwochmorgen die Übernahme des deutschen Autovermieters Buchbinder bekannt gegeben. Buchbinder war seit längerem auf Käufersuche. mehr

 

BizTravel für unterwegs

Kennen Sie schon den mobilen Auftritt von BizTravel? Unter mobil.biztravel.de lassen sich die News der Branche optimal auf dem Smartphone lesen – und zwar unabhängig vom Betriebssystem.

 
© 2017 FVW Medien GmbH, Alle Rechte vorbehalten
Impressum AGB Datenschutz Kontakt Media