CWT Schweiz

(0)

Kundenbetreuung neu geordnet

Ab Juli übernehmen zwei Neue bei CWT in der Schweiz die Betreuung der Kunden. Katharina Turlo ist dann für Zentraleuropa zuständig, Mirco Biasi wird Ansprechpartner in der Schweiz.

19.05.2017, 17:43 Uhr
Mirco Biasi, Katharina Turlo
Foto: CWT

Ab 1. Juli 2017 wird die Kundenbetreuung des Geschäftsreisedienstleisters CWT in der Schweiz neu geordnet. Die Leitung des Bereichs für ganz Zentraleuropa wird die Schweizerin Katharina Turlo als Senior Director Program Management Central Europe übernehmen. Als direkter Ansprechpartner in der Schweiz fungiert dann Mirco Biasi als Head of Program Management Switzerland. Er folgt auf Ralf Stephan, der das Unternehmen im Juni auf eigenen Wunsch verlassen wird.

Mirco Biasi ist seit fast 20 Jahren für CWT im operative Bereich Traveler Services tätig, unter anderem als Manager Traveler & Transaction Services Support und als Manager Products & Optimization. Er wird in seiner neuen Position Mitglied des Schweizer Leadership-Teams und berichtet direkt an Katharina Turlo, die den Schweizer Markt noch aus ihrer 19-jährigen Tätigkeit bei CWT in der Schweiz kennt. Dort war sie sowohl im operativen Bereich als auch in der Kundenbetreuung und im Vertrieb tätig.

Bereits Anfang des Jahres wurde die Kundenbetreuung von Deutschland und Österreich gebündelt. Mit der Erweiterung auf den Schweizer Markt soll eine engere Zusammenarbeit und ein intensiverer Austausch der Regionen gefördert werden. (HD)

Weitere Business Travel-News

Mit dem Auto ins EU-Ausland
(0)

Diese neuen Regeln sollte man kennen

Die großen Ferien stehen bevor, und damit beginnt für viele die große Fahrt. Doch wer mit dem Auto verreist, sollte die Regeln kennen. Was in der Heimat oft noch recht einfach ist, wirft im benachbarten Ausland schnell Fragen auf – besonders, wenn es neue Regeln sind. mehr

 

Deutsche Bahn
(0)

Neue Mobilitätslösungen gesucht

Die Mobilitätsangebote werden immer vielfältiger. Wie diese im beruflichen Umfeld sinnvoll kombiniert werden können, auch um Mitarbeiter zu binden, will jetzt die DB untersuchen. Partner bei dem Projekt sind die Hochschule Heilbronn und die Deutsche Gesellschaft für Personalführung. mehr

 

Emirates Airline/Fly Dubai
(0)

Carrier sollen kooperieren

Die beiden größten staatlichen Fluggesellschaften des Emirates Dubai kommen sich näher. Der Billigflieger Fly Dubai soll mit der Full Service Airline Emirates künftig kooperieren. mehr

 

Bahn-Portal
(0)

Trainline verkauft Länder-Tickets

Trainline integriert Regionalangebote der Deutschen Bahn ins System. Länder-Tickets sowie das Wochenend-Ticket lassen sich nun über die App und Website des Portals buchen. mehr

 
© 2017 FVW Medien GmbH, Alle Rechte vorbehalten
Impressum AGB Datenschutz Kontakt Media