Deutsche Bahn

(0)

650 Vorschläge bei Ideenwettbewerb

Mehr als 650 Menschen haben sich an einem im November gestarteten Ideenwettbewerb der Deutschen Bahn beteiligt, mit dem das Unternehmen die Digitalisierung seiner Produkte vorantreiben will.

01.02.2016, 15:55 Uhr
Die Bahn will digitaler werden.
Foto: DB AG

Ein Bahnsprecher bewertete die Aktion „Dein digitaler Reisebegleiter von morgen – gemeinsam die Zukunft des Reisens gestalten“ als Erfolg. Die drei besten Vorschläge will das Unternehmen nach eigenen Angaben in seinem Zukunftslabor „d.lab“ in Frankfurt auf ihre Umsetzbarkeit testen. Geprüft werden soll etwa, ob mit einer App Getränke im Zug künftig direkt zum Sitzplatz bestellt werden oder Durchsagen am Bahnhof live auf Mobiltelefonen mitgehört werden können. (dpa)

Weitere Business Travel-News

Köln
(0)

Klage gegen Bettensteuer abgewiesen

Die Kölner Kulturförderabgabe ist rechtens. Dies entschied jetzt das Verwaltungsgericht Köln. Gegen die umgangssprachlich Bettensteuer genannte Abgabe hatten vier Hoteliers geklagt. mehr

 

USA
(0)

Schwerer Zugunfall in New Jersey

Pendler fahren zur Arbeit, die Züge sind voll. Im Bahnhof von Hoboken nahe New York kommt es zu einem schweren Unglück. Augenzeugen sagen, der Zug sei ungebremst in die Station hinein gefahren. mehr

 

British Airways
(0)

Kostenloser Snack auf Kurzstrecken fällt weg

British Airways streicht den kostenfreien Snack für Passagiere in der Economy Class auf innerbritischen und Kurzstrecken-Flügen. Betroffen sind vom Januar an zunächst alle Flüge ab Heathrow and Gatwick. mehr

 

Motel One
(0)

2017 sollen acht neue Häuser eröffnen

Die Budget-Hotelkette Motel One setzt ihren Expansionskurs fort. Im kommenden Jahr ist die Eröffnung von acht neuen Häusern in Deutschland und dem europäischen Ausland geplant. mehr

 
© 2016 FVW Medien GmbH, Alle Rechte vorbehalten
Impressum AGB Datenschutz Kontakt Media