Deutsche Bahn

(0)

Kein Erfüllen der GDL-Forderungen

Der DB-Personalvorstand Ulrich Weber (Foto) will das Ultimatum der Lokführer-Gewerkschaft GDL nicht akzeptieren. Nun droht ab Donnerstag ein neuer Ausstand.

17.02.2015, 13:53 Uhr

Die Deutsche Bahn will die mit einem Ultimatum verbundene Forderung der Lokführer-Gewerkschaft GDL nicht erfüllen. Das könnte bedeuten, dass die GDL am Mittwoch die Lokführer erneut zum Streik aufrufen wird.

Das von der Gewerkschaft vorgelegte Papier gebe nicht den Stand der gemeinsamen Verhandlungen wieder, sondern enthalte Maximalforderungen der GDL, stellte Bahn-Personalvorstand Ulrich Weber in Berlin fest. „Verhandlungen verlaufen nicht nach dem Prinzip Pistole auf die Brust“, fügte er hinzu.

Die Gewerkschaft hatte die Bahn zuvor aufgefordert, bis Mittwoch um 11 Uhr ein Protokoll zu unterzeichnen, das den Verhandlungsstand aus Sicht der GDL wiedergibt. Geschehe dies nicht, werde er am selben Tag den GDL-Spitzengremien eine Fortsetzung der Streiks empfehlen, schrieb der GDL-Vorsitzende Claus Weselsky.

Die GDL will Tarifverträge auch für Berufsgruppen jenseits der Lokführer durchsetzen, und zwar unabhängig von Tarifverträgen, die die Bahn mit der konkurrierenden Gewerkschaft EVG abgeschlossen hat. (dpa)

Weiterführende Links

Weitere Business Travel-News

Flughafen BER
(0)

Ex-Bereichsleiter hat Schmiergeld genommen

Ein angeklagter Ex-Prokurist der Flughafengesellschaft des Hauptstadtairports BER steht nun in Cottbus vor Gericht. Er hat heute zugegeben, von einem früheren Mitarbeiter einer Auftragsfirma Bestechungsgeld entgegengenommen zu haben. mehr

 

Deutsche Bahn
(0)

Lokführer läßt Halt in Freiburg aus

Auf Weg von Basel nach Köln hat ein ICE-Lokführer den ersten Halt am Freiburger Hauptbahnhof ausgelassen und zahlreiche Reisende am Bahnsteig stehen gelassen. mehr

 

fvw Kongress
(0)

Hochkarätiges Programm beim fvw Produkt-Forum

Beim fvw Produkt-Forum auf der fvw Travel Expo informieren Aussteller und Sponsoren über Neuheiten und Innovationen. In diesem Jahr sind unter anderen Vertreter von WEX, Accor Hotels und Bewotec dabei. mehr

 

Kreuzfahrt | Veranstalter | Destination
(0)

Produkt-News im Überblick

Air New Zealand investiert in neue Sitze, Airberlin verlost Meilen und For Family Reisen bietet neue Fernreisen für Familien mit Kindern an. Lesen Sie hier die Neuigkeiten bei den Produkten. mehr

 

BizTravel für unterwegs

Kennen Sie schon den mobilen Auftritt von BizTravel? Unter mobil.biztravel.de lassen sich die News der Branche optimal auf dem Smartphone lesen – und zwar unabhängig vom Betriebssystem.

 
© 2016 FVW Medien GmbH, Alle Rechte vorbehalten
Impressum AGB Datenschutz Kontakt Media