Deutsche Bahn

(0)

Lokführer sollen auf Streik verzichten

Die DB versucht, die Lokführer-Gewerkschaft GDL in Gesprächen von dem angekündigten Streik abzubringen. Noch immer ist nicht klar, wann dieser überhaupt kommen soll.

19.02.2015, 12:51 Uhr

„Ja, wir reden miteinander, wir sind in Kontakt“, sagte Bahn-Personalvorstand Ulrich Weber am Donnerstagmittag in Frankfurt. Die Bahn bereite derzeit keine Notfahrpläne für den Streikfall vor. „Ich gehe immer noch davon aus, dass es uns gelingen wird, diese angekündigten Streiks zu verhindern“, fügte Weber hinzu. Die GDL-Spitzengremien hatten am Mittwoch die Fortsetzung der Streiks beschlossen. Die Gewerkschaft hat aber bisher noch kein Datum für den Ausstand genannt. (dpa)

Weiterführende Links

Weitere Business Travel-News

Neues Kongresszentrum
(0)

Provinz-Posse in Palma

Zwei Beschwerden blockieren die Eröffnung des neuen Kongresszentrums in Palma de Mallorca. Es geht – natürlich – ums Geld. mehr

 

Deutsche Bahn
(0)

Härtere Regeln für Bahn-Bonus-Punkte

Die Deutsche Bahn verschärft zum August die Bedingungen zum Sammeln von Bahn-Bonus-Punkten. Betroffen sind die Nutzer der Bahncard mit Kreditkarten-Funktion. mehr

 

Air France
(0)

Flugbegleiter-Streik trifft Zehntausende

Das nagt nicht nur am Image. Bei Air France trifft der momentane Flugbegleiter-Streik allein am Freitag 35.000 Gäste. mehr

 

Hotellerie
(0)

Alle großen Ketten legen zu

Hotels in Deutschland legen zu: Umsatz, Auslastung und die Zimmererlöse steigen laut dem aktuellen Ranking der Hotelfachzeitung AHGZ. mehr

 
© 2016 FVW Medien GmbH, Alle Rechte vorbehalten
Impressum AGB Datenschutz Kontakt Media