Deutsche Bahn

(0)

Lokführer sollen auf Streik verzichten

Die DB versucht, die Lokführer-Gewerkschaft GDL in Gesprächen von dem angekündigten Streik abzubringen. Noch immer ist nicht klar, wann dieser überhaupt kommen soll.

19.02.2015, 12:51 Uhr

„Ja, wir reden miteinander, wir sind in Kontakt“, sagte Bahn-Personalvorstand Ulrich Weber am Donnerstagmittag in Frankfurt. Die Bahn bereite derzeit keine Notfahrpläne für den Streikfall vor. „Ich gehe immer noch davon aus, dass es uns gelingen wird, diese angekündigten Streiks zu verhindern“, fügte Weber hinzu. Die GDL-Spitzengremien hatten am Mittwoch die Fortsetzung der Streiks beschlossen. Die Gewerkschaft hat aber bisher noch kein Datum für den Ausstand genannt. (dpa)

Weiterführende Links

Weitere Business Travel-News

Neue Online-Bezahlform
(0)

Lufthansa führt Giropay ein

Kunden der Lufthansa können Flüge bei Online-Buchungen nun mit Giropay bezahlen. Die Nutzung des Online-Bezahlsystems ist kostenlos. mehr

 

Lufthansa
(0)

Eurowings-Chef kommt von Telefónica Deutschland

Der LH-Aufsichtsrat hat sich am Mittwochvormittag auf einen Nachfolger für den scheidenden Eurowings-Boss Karl Ulrich Garnadt verständigt. Der Neue kommt aus der Telekom-Branche, heißt Thorsten Dirks (Foto) und soll im kommenden Mai starten. mehr

 

Hilton Frankfurt City Centre
(0)

Executive Lounge im neuen Look

Die Lounge des Innenstadt-Hotels wurde komplett umgestaltet. Sie liegt in der 11. und 12. Etage. mehr

 

Indonesien
(0)

Mehr als 90 Tote durch Erdbeben

In Indonesien sind schwere Erdbeben nicht selten. Das Fatale aber diesmal: Der Erdbebenherd liegt nur knapp unter der Erdoberfläche. Die Folgen sind dramatisch. mehr

 

BizTravel für unterwegs

Kennen Sie schon den mobilen Auftritt von BizTravel? Unter mobil.biztravel.de lassen sich die News der Branche optimal auf dem Smartphone lesen – und zwar unabhängig vom Betriebssystem.

 
© 2016 FVW Medien GmbH, Alle Rechte vorbehalten
Impressum AGB Datenschutz Kontakt Media