Deutsche Bahn

(0)

Mehr Unterhaltung im Zug

Fahrgäste sollen zum kommenden Jahr Filme, Podcasts und Spiele an Bord erhalten. Voraussetzung ist aber das kostenpflichtige W-LAN.

11.08.2014, 12:33 Uhr
Bei der Bahn soll es bald Filme an Bord geben.
Foto: Deutsche Bahn AG

Wie die „Wirtschaftswoche“ berichtet, will die Bahn ihre gesamte ICE-Flotte von 2015 an mit neuen Unterhaltungsangeboten ausrüsten. Über das Zug-W-LAN sollen Kunden Filme, Podcasts und Spiele auf Smartphones oder Computer laden können. Das Angebot soll sich auf einem Server im Zug befinden. Das Angebot werde zurzeit in zwei Zügen getestet, noch im August soll ein dritter Zug hinzukommen. Wieviel oder ob Bahnfahrer überhaupt für den Service zahlen müssen, ist noch unklar.

Bis Ende des Jahres will die Bahn durchgängiges Surfen in Hochgeschwindigkeitszügen mit einer besseren Hotspot-Infrastruktur möglich machen. Entlang der ICE-Strecken sollen spezielle Sender für mobile Verbindungen stehen. Die Züge sollen mit weiteren Netzverstärkern ausgerüstet werden.

Weitere Business Travel-News

Neiddebatte
(0)

Verdi-Chef kritisiert CEO-Privilegien

Auch Verdi-Chef Frank Bsirske hat das abgesicherte Gehalt von Air-Berlin-Chef Thomas Winkelmann scharf kritisiert. mehr

 

Luxus-Hotellerie
(0)

Kempinski investiert im Nahen Osten

Kempinski Hotels will im kommenden Jahr mehrere neue Häuser im Oman, den Emiraten und Saudi-Arabien eröffnen. Die Hotelkette spricht von einer „langfristigen Version“. Ein Haus muss weichen. mehr

 

Job-Börse
(0)

Berlin an Air-Berlin-Mitarbeitern interessiert

Die Berliner Verwaltung ist weiter daran interessiert, Mitarbeiter der insolventen Fluggesellschaft Air Berlin einzustellen. mehr

 

Fürstlicher Abflug
(0)

Empörung über Millionen für Air-Berlin-Chef

Die Fluggesellschaft mit den Schokoherzen hat offenbar auch ein Herz für ihre Chefs. Der absehbare goldene Handschlag empört Politiker, denn tausende Beschäftigte von Air Berlin fürchten um ihren Job. Was ist dran an den Vorwürfen? mehr

 
© 2017 FVW Medien GmbH, Alle Rechte vorbehalten
Impressum AGB Datenschutz Kontakt Media