Deutsche Bahn

(0)

Mehr Unterhaltung im Zug

Fahrgäste sollen zum kommenden Jahr Filme, Podcasts und Spiele an Bord erhalten. Voraussetzung ist aber das kostenpflichtige W-LAN.

11.08.2014, 12:33 Uhr
Bei der Bahn soll es bald Filme an Bord geben.
Foto: Deutsche Bahn AG

Wie die „Wirtschaftswoche“ berichtet, will die Bahn ihre gesamte ICE-Flotte von 2015 an mit neuen Unterhaltungsangeboten ausrüsten. Über das Zug-W-LAN sollen Kunden Filme, Podcasts und Spiele auf Smartphones oder Computer laden können. Das Angebot soll sich auf einem Server im Zug befinden. Das Angebot werde zurzeit in zwei Zügen getestet, noch im August soll ein dritter Zug hinzukommen. Wieviel oder ob Bahnfahrer überhaupt für den Service zahlen müssen, ist noch unklar.

Bis Ende des Jahres will die Bahn durchgängiges Surfen in Hochgeschwindigkeitszügen mit einer besseren Hotspot-Infrastruktur möglich machen. Entlang der ICE-Strecken sollen spezielle Sender für mobile Verbindungen stehen. Die Züge sollen mit weiteren Netzverstärkern ausgerüstet werden.

Weitere Business Travel-News

Europcar
(0)

Datenpanne gewährte Einblick in Kundendatei

Dem Autovermieter Europcar ist eine peinliche Datenpanne unterlaufen. Kunden berichteten, dass in ihren Europcar-Konten zahlreiche völlig fremde Reservierungen zu finden waren. Auch Deutschland war davon betroffen. mehr

 

Sommerflugplan
(0)

Viele neue Urlaubsziele

Für den Sommer 2017 werden immer mehr Liniendienste von und nach Deutschland angemeldet. Neben den Billigfliegern stürzen sich nun auch Netz-Airlines verstärkt auf Urlaubsverbindungen. mehr

 

Neue Reisepässe
(0)

Dokumente mit neuer Optik

Bundesinnenminister Thomas de Maizière hat einen neuen Reisepass vorgestellt. Der CDU-Politiker verspricht sich von dem neuen Ausweisdokument ein hohes Maß an Sicherheit. mehr

 

Irland | Großbritannien
(0)

Zehntausende wegen Orkanböen ohne Strom

Ein starker Sturm hat am heutigen Donnerstag die Stromversorgung von fast 80.000 Haushalten in Irland und Nordirland gekappt. Orkanböen erreichten Spitzengeschwindigkeiten von etwa 150 Stundenkilometern. mehr

 

BizTravel für unterwegs

Kennen Sie schon den mobilen Auftritt von BizTravel? Unter mobil.biztravel.de lassen sich die News der Branche optimal auf dem Smartphone lesen – und zwar unabhängig vom Betriebssystem.

 
© 2017 FVW Medien GmbH, Alle Rechte vorbehalten
Impressum AGB Datenschutz Kontakt Media