Deutsche Bahn

(0)

WM-Aktion für gute Tipper

Pünktlich zur Weltmeisterschaft bringt die Bahn wieder eine eigene Bahncard 25 heraus. Bei der diesjährigen Aktion können Fußball-Experten gewinnen.

22.04.2014, 15:46 Uhr
Die Bahncard gilt während der WM.
Foto: DB

Die dazugehörige Bahncard für die zweite Klasse ist zwischen dem 1. Mai und 26. Juni für 25 Euro erhältlich. Beim Kauf gibt der Kunde einen Tipp ab, welches Land seiner Meinung nach Weltmeister wird. Die Karte wird mit der entsprechenden Nationalflagge bedruckt. Beim WM-Sieg des gewählten Landes erhalten alle Inhaber der Aktionskarte, die richtig getippt haben, die anschließende Bahncard 25 Abo-Karte für zwölf Monate kostenlos. Die Aktionskarte gilt ohne Gewinn für vier Monate, wird sie nicht rechtzeitig gekündigt, geht sie in ein reguläres Abo über.

Bei der Bahncard zu letzten WM behielt die Karte umso länger ihre Gültigkeit je weiter die deutsche Elf im Turnier kam. Bei den diesjährigen Olympischen Spielen konnten Bahncard-Fahrer nach dem Gewinn einer Goldmedaille der deutschen Mannschaft am nächsten Tag umsonst fahren. Dafür ist die Bahn für den fvw Online Marketing Award nominiert.

Weitere Business Travel-News

Hamburg Süd
(0)

Reiseagentur von Verkaufsplänen betroffen

Die Reederei Hamburg Süd, zu der auch die gleichnamige Reiseagentur gehört, wird an die dänische Maersk-Gruppe verkauft. Wie es mit dem Reisebüro weitergeht, ist offen. mehr

 

Frankfurt Airport
(0)

Lufthansa kritisiert neue Entgeltverordung

Die veränderte Gebührenordung für den Flughafen Frankfurt bevorteile Newcomer weiterhin unangemessen. So lautet die Kritik von Lufthansa-Vorstand Harry Hohmeister auf die Entscheidung des hessischen Wirtschaftsministers. mehr

 

Fraport
(0)

Ryanair erhält weniger Vorteile in Frankfurt

Der hessische Wirtschafts- und Verkehrsminister Tarek Al-Wazir hat die großen Rabatt-Vorteile für neue Airlines auf dem Frankfurter Flughafen gekippt. Rabatte gibt es nun für alle Airlines. mehr

 

Flixbus
(0)

Fernbus-Anbieter entdeckt Wirtschaftlichkeit

Bisher ist die junge Branche um Marktführer Flixbus hauptsächlich für extrem niedrige Preise und fehlende Gewinnmargen bekannt. Das könnte sich laut Medienberichten bald ändern. mehr

 
© 2016 FVW Medien GmbH, Alle Rechte vorbehalten
Impressum AGB Datenschutz Kontakt Media