Deutschland

(0)

Umsatzplus im Gastgewerbe

Hotels und Gaststätten in Deutschland profitieren von einer Sonderkonjunktur. 2015 erhöhte sich der Umsatz erneut erklecklich.

17.02.2016, 09:04 Uhr

Die Verbraucher haben 2015 die Kassen von Deutschlands Gastwirten und Hoteliers so kräftig klingeln lassen wie seit Jahren nicht. Nominal lagen die Umsätze um 4,2 Prozent über dem Jahr davor, wie das Statistische Bundesamt mitteilt. Das ist nach Angaben der Wiesbadener Behörde seit 1994 die höchste jährliche Zuwachsrate.

Preisbereinigt (real) setzten die Betriebe 1,7 Prozent mehr um als im Jahr davor – die größte Steigerung seit 2011 (2,3 Prozent). Im Dezember setzte sich im Gastgewerbe der positive Trend der Vormonate fort. Die Statistik erfasst Unternehmen mit mindestens 150.000 Euro Jahresumsatz. (dpa)

Weitere Business Travel-News

Lufthansa
(0)

Spohr will Tarifkonflikt noch dieses Jahr lösen

Lufthansa-Chef Carsten Spohr ist optimistisch, den Tarifkonflikt mit den Piloten noch vor Jahresende vom Tisch zu haben. Die Gespräche mit VC Cockpit sollen bald in die nächste Runde gehen. mehr

 

Türkei
(0)

Terroranschlag fordert acht Tote

Wieder ist in der Türkei eine Bombe explodiert. Diesmal traf es den Südosten des Landes. Mindestens acht Menschen starben, 45 wurden verletzt. mehr

 

Antriebsprobleme
(0)

ANA streicht Dreamliner-Flüge

Die japanische Fluggesellschaft All Nippon Airways (ANA) lässt nach Antriebsproblemen ihre Boeing-Dreamliner-Flotte auf dem Boden. Im September werden voraussichtlich mehr als 300 Inlandsflüge ausfallen. mehr

 

Fluggastzahlen
(0)

Spanien gewinnt, Türkei verliert

Jetzt ist es amtlich: Spanien ist der große Gewinner des ersten Halbjahres. Die Zahl der Fluggäste ab Deutschland stieg gegenüber 2015 um knapp elf Prozent auf 6,2 Millionen. Richtung Türkei schrumpfte dagegen das Volumen um mehr als 13 Prozent auf 2,8 Millionen Reisende. mehr

 

BizTravel für unterwegs

Kennen Sie schon den mobilen Auftritt von BizTravel? Unter mobil.biztravel.de lassen sich die News der Branche optimal auf dem Smartphone lesen – und zwar unabhängig vom Betriebssystem.

 
© 2016 FVW Medien GmbH, Alle Rechte vorbehalten
Impressum AGB Datenschutz Kontakt Media