dfv Mediengruppe

(0)

BizTravel-Mutter wächst mit digitalem Geschäft

Die dfv Mediengruppe, zu der auch BizTravel gehört, konnte den Umsatz im vergangenen Jahr spürbar steigern. Wachstumstreiber waren das digitale Geschäft und die Veranstaltungen.

18.03.2016, 12:20 Uhr
Die dfv-Mediengruppe hat ihren Stammsitz in Frankfurt am Main.
Foto: Thomas Fedra

Der Umsatz der dfv Mediengruppe legte im vergangenen Jahr um 4,1 Prozent auf 147,3 Mio. Euro zu. Wachstumstreiber waren insbesondere das digitale Geschäft (plus 15,4 Prozent auf 15 Mio. Euro) und die Veranstaltungen (plus 6,5 Prozent auf 16,4 Mio. Euro). Damit bleibt die dfv Mediengruppe, die 970 Mitarbeiter beschäftigt, eines der umsatzstärksten Fachmedien-Unternehmen in Deutschland und Europa.

Die dfv Anzeigenerlöse haben um 4,1 Prozent auf insgesamt 85,6 Mio. Euro zugelegt. Dies entspricht rund 58 Prozent des Gesamtumsatzes. Der Löwenanteil geht hier auf die „Lebensmittel Zeitung“, „Textilwirtschaft“, „Horizont“, „Allgemeine Hotel- und Gastronomie-Zeitung“ sowie die BizTravel-Schwester fvw zurück.

Zum Portfolio des Konzerns zählen mehr als 100 Fachzeitschriften sowie 100 digitale Angebote für elf Branchen. Hinzu kommen gut 140 kommerzielle Veranstaltungen sowie rund 400 Fachbuchtitel. Die „Lebensmittel Zeitung“, „Textilwirtschaft“ und „Horizont“ sind im jährlichen Ranking der werbeumsatzstärksten Fachzeitschriften Deutschlands unter den Top Fünf vertreten. Die „Allgemeine Hotel- und Gastronomie-Zeitung“ belegt Rang 11 und auf Rang 14 ist die fvw platziert. (ASC)

Weitere Business Travel-News

Umfrage unter Entscheidern
(0)

Brexit schadet Image Großbritanniens

Der Travel Industry Club hat 147 Entscheider zu den Auswirkungen des Brexit befragt. Die meisten sehen nachhaltige Folgen für den europäischen Tourismus. mehr

 

Flughafen Friedrichshafen
(0)

Neuer Nonstop-Dienst nach Toulouse

Zuwachs im Streckennetz vom Bodensee Airport: Im September startet ein neuer Liniendienst nach Toulouse. Der Flug dauert mit einem kleinen Propeller-Flugzeuge dauert knapp zwei Stunden. mehr

 

Kommentar
(0)

Das Reisen geht weiter

Deutschland ist verunsichert: Eine große Zahl an Schreckenstaten trifft das Land, Terror ebenso wie Amokläufe. Was bedeutet das für die Business-Travel-Branche? mehr

 

Edinburgh
(0)

Erstes W Hotel in Schottland eröffnet 2021

Nach London plant Starwood Hotels & Resorts Worldwide ein zweites W Hotel in Edinburgh. Es soll die traditionelle Hotellandschaft der Stadt revolutionieren. mehr

 

BizTravel für unterwegs

Kennen Sie schon den mobilen Auftritt von BizTravel? Unter mobil.biztravel.de lassen sich die News der Branche optimal auf dem Smartphone lesen – und zwar unabhängig vom Betriebssystem.

 
© 2016 FVW Medien GmbH, Alle Rechte vorbehalten
Impressum AGB Datenschutz Kontakt Media