Düsseldorf Airport

(0)

Jet rollt gegen Passagiertreppe

Bereits am vergangenen Freitag war es zu einer Kollision mit einem Jet der Air Berlin gekommen. Verletzt wurde zwar niemand, doch der Airbus war anschließend flugunfähig.

22.12.2015, 10:33 Uhr

Die Maschine sollte nach Hamburg fliegen. In einer engen Kurve streifte sie kurz nach der Abfahrt vom Gate jedoch eine dort abgestellte Passagiertreppe. Dabei wurde die linke Tragfläche beschädigt. Das Flugzeug war nicht mehr funktionsfähig, teilte Air Berlin mit. Auch die Cockpit Crew musste – so verlangen es die Vorschriften – ausgetauscht werden.

Nach vier Stunden konnten die 154 Passagiere mit einer Ersatzmaschine abheben. Die Schuldfrage ist noch nicht geklärt. (OG)

Weitere Business Travel-News

Oktoberfest München
(0)

Weniger als sechs Millionen Besucher

Am Montag geht die Wiesn zu Ende. Selbst wenn am Wochenende noch einmal viele Besucher kommen, wird das Oktoberfest die Grenze von sechs Millionen Gästen wohl nicht erreichen. mehr

 

Air-Berlin-Boss Stefan Pichler
(0)

„Alle Flüge werden durchgeführt“

Nach den Ankündigungen zum neuen Schrumpfkurs bei Air Berlin versucht CEO Stefan Pichler die Wogen im Markt zu glätten. Er verspricht, dass alle Flüge stattfinden werden. mehr

 

Leonardo Hotels
(0)

Weiter auf Wachstumskurs

Die Leonardo Hotels haben allein 2016 bislang sieben neue Häuser eröffnet. In den kommenden zwei Jahren sollen weitere Hotels, unter anderem in München, folgen. mehr

 

Viking Freya
(0)

Havarie wohl menschliches Versagen

Die Ursache fürs Schiffsunglück bei Erlangen bleibt mysteriös. Allerdings bestätigt die Polizei nun erstmals, dass der Unfall der Viking Freya vermutlich auf menschliches Versagen zurückzuführen sei. mehr

 
© 2016 FVW Medien GmbH, Alle Rechte vorbehalten
Impressum AGB Datenschutz Kontakt Media