Easyjet

(0)

Noch drei Deutschland-Routen

Der britische Billigflieger Easyjet kündigt für Frühjahr 2015 erste Flüge nach Stuttgart an. Auch Berlin-Schönefeld kriegt noch eine zusätzliche Strecke.

06.11.2014, 16:07 Uhr

Nächstes Jahr sind die orange-farbenen Jets von Easyjet erheblich häufiger in Deutschland zu sehen als bislang. Für dem Sommerflugplan 2015 sind jetzt bereits 79 Deutschland-Routen buchbar. Erstmals wird dabei auch der Flughafen Stuttgart angesteuert, an dem Germanwings bislang der größte Carrier ist.

Vom 29. März an gibt es ab Stuttgart täglich Easyjet-Dienste nach London-Gatwick, teilweise auch zwei am Tage, so dass es zwölf Flüge pro Woche sind. Vom 24. April an gibt es zudem täglich außer samstags eine Verbindung zwischen Stuttgart und Mailand-Malpensa.

Vom 31. März an nächstes Jahr führt zudem eine neue Easyjet-Route von Berlin-Schönefeld nach Larnaca. Die Hauptstadt Zyperns wird dann immer dienstags und samstags angesteuert.

Weiterführende Links

Weitere Business Travel-News

Serviced Apartments
(0)

Derag Livinghotels kooperiert mit Acomodeo

Serviced Apartments werden größtenteils noch per Telefon oder E-Mail gebucht. Der Anbieter Derag Livinghotels will das nun ändern. mehr

 

Berlin
(0)

Am BER soll billiger gebaut werden

Der BER ist nicht fertig, aber schon zu klein. Daher wird der Ausbau geplant – jedoch für kleineres Geld als bisher. Flughafenchef Lütke Daldrup muss sich derweil Fragen zu Beraterverträgen gefallen lassen. mehr

 

Manchester
(0)

22 Tote nach Bombenanschlag auf Popkonzert

Schock in Großbritannien: Bei einem Konzert von Popstar Ariana Grande in Manchester gibt es eine Explosion mit vielen Toten, darunter auch Kinder. Am Morgen steht für die Polizei fest: Es war ein Anschlag. mehr

 

Drittes Terminal
(0)

Fraport prüft schnelleren Ausbau

Der sogenannte Flugsteig G könnte schon vor 2023 zur Verfügung stehen. Fraport will damit mehr Billigflieger nach Frankfurt holen. mehr

 
© 2017 FVW Medien GmbH, Alle Rechte vorbehalten
Impressum AGB Datenschutz Kontakt Media