Einreise

(0)

Zehn seltsame Fragen in Visa-Formularen

Wer ein fremdes Land betreten möchte, muss nicht selten Formulare ausfüllen oder Interviews führen. Ein Visa-Portal hat seine Kunden befragt und eine Liste der absurdesten Fragen zusammengestellt.

01.11.2013, 09:00 Uhr
Wer in die USA einreisen möchte, wird unter Umständen nach den persönlichen Schlafzimmergewohnheiten befragt.
Foto: Thinkstock

Was Behörden in Visa-Anträgen oder an der Grenze fragen, mag mitunter skurril oder lustig klingen. Doch auch wenn die Versuchung groß ist – Witze sollten Reisende besser nicht machen. Visum-Fragebögen sollten stets mit Ernst und nach bestem Wissen ausgefüllt werden. Zumindest wenn man möchte, dass diese auch bewilligt werden.

So abwegig manche Frage auch erscheinen mag, sind sie doch meist nur das Resultat von kulturellen Unterschieden. Wer beispielsweise in ein islamisches Land reist, wird an die dort übliche Polygamie erinnert, wenn er erklären soll, wie viele Ehefrauen er mitbringt.

Das Portal IXPVisas.com wollte es genau wissen und fragte, welche ungewöhnlichen Fragen Reisende in einem Visa-Formular oder gegenüber den Einreisebehörden beantworten mussten. Knapp 1.500 Reisende haben an der Umfrage teilgenommen.

Bildergalerie

Zehn seltsame Fragen in Visa-Formularen

» Fotostrecke starten: (10 Bilder)

Weitere Business Travel-Themen

Meetings & Events
(0)

Tagen im Grünen

Frischluft statt Klimaanlage, lässiges Polo statt Anzug und ab und zu der Stille zuhören: Für manche Tagungen, Seminare oder Firmen-Events eignet sich das Land besser als die Stadt. Weil es den Erfolg fördert. mehr

 
© 2017 FVW Medien GmbH, Alle Rechte vorbehalten
Impressum AGB Datenschutz Kontakt Media