Enterprise Rent-A-Car

(0)

Expansion in Europa

Enterprise Rent-A-Car baut seine Präsenz in Europa aus. Künftig ist der Autovermieter auch in Polen und Tschechien vertreten.

16.07.2013, 16:31 Uhr
Enterprise Rent-Car-Car bietet seine Dienste nun auch in Polen und Tschechien an.
Foto: Enterprise rent-a-car

In Polen arbeitet Enterprise Rent-A-Car dabei mit der HT Centrum Group zusammen. Das Unternehmen ist nach Angaben von Enterprise seit gut 15 Jahren in der Automobilbranche tätig und betreibt neben der Autovermietung auch mehrere Autohäuser und Service-Center.

In Tschechien wird Czechocar CZ neuer Franchise-Partner von Enterprise Rent-A-Car. Das Unternehmen wurde 1993 gegründet und hat sich nach Enterprise-Angaben zu einem der führenden Anbieter im tschechischen Mietwagen-Sektor entwickelt.

Beide neuen Enterprise-Partner betreiben Mietwagen-Stationen an den wichtigsten Flughäfen und in den Ballungszentren der jeweiligen Länder.

Mit den Partnerschaften in Polen und Tschechien setzt Enterprise Rent-A-Car seine Expansionsstrategie in Europa konsequent fort. Dabei forciert das Unternehmen vor allem den Abschluss von Franchise-Verträgen. Zuletzt hatte das Unternehmen eine entsprechende Vereinbarung mit dem Mietwagen-Anbieter Sharing Matters BV in den Niederlanden verkündet.

Weitere Business Travel-News

Unister-Insolvenz
(0)

Was bisher geschah

Vor einer Woche starben Unister-Gründer Thomas Wagner und Mit-Gesellschafter Oliver Schilling bei einem Flugzeugabsturz. Danach meldete das Unternehmen Insolvenz an. fvw.de fasst die Ereignisse der vergangenen zehn Tage zusammen. mehr

 

HRG
(0)

Umsatz gesteigert

Die Geschäftsreisekette HRG konnte ihre Umsätze im ersten Quartal ihres Geschäftsjahres steigern. Die Zahl der Business-Travel-Buchungen gingen dabei laut CEO David Radcliffe zurück. mehr

 

Neuer Trikot-Deal
(0)

Qatar Airways wirbt weiter bei Messi und Co

Qatar Airways hat den Sponsorenvertrag mit dem FC Barcelona um ein Jahr verlängert. Neben der Trikotwerbung ist zudem eine Namensänderung des traditionsreichen Stadions Camp Nou im Gespräch. mehr

 

Unister
(0)

Auch Unister Travel insolvent

Die Unister Holding hat für drei weitere Töchter Insolvenz angemeldet. Darunter ist auch Unister Travel. Deren Reiseportale sollen aber weiter arbeiten. mehr

 
© 2016 FVW Medien GmbH, Alle Rechte vorbehalten
Impressum AGB Datenschutz Kontakt Media