Enterprise Rent-A-Car

(0)

Expansion in Europa

Enterprise Rent-A-Car baut seine Präsenz in Europa aus. Künftig ist der Autovermieter auch in Polen und Tschechien vertreten.

16.07.2013, 16:31 Uhr
Enterprise Rent-Car-Car bietet seine Dienste nun auch in Polen und Tschechien an.
Foto: Enterprise rent-a-car

In Polen arbeitet Enterprise Rent-A-Car dabei mit der HT Centrum Group zusammen. Das Unternehmen ist nach Angaben von Enterprise seit gut 15 Jahren in der Automobilbranche tätig und betreibt neben der Autovermietung auch mehrere Autohäuser und Service-Center.

In Tschechien wird Czechocar CZ neuer Franchise-Partner von Enterprise Rent-A-Car. Das Unternehmen wurde 1993 gegründet und hat sich nach Enterprise-Angaben zu einem der führenden Anbieter im tschechischen Mietwagen-Sektor entwickelt.

Beide neuen Enterprise-Partner betreiben Mietwagen-Stationen an den wichtigsten Flughäfen und in den Ballungszentren der jeweiligen Länder.

Mit den Partnerschaften in Polen und Tschechien setzt Enterprise Rent-A-Car seine Expansionsstrategie in Europa konsequent fort. Dabei forciert das Unternehmen vor allem den Abschluss von Franchise-Verträgen. Zuletzt hatte das Unternehmen eine entsprechende Vereinbarung mit dem Mietwagen-Anbieter Sharing Matters BV in den Niederlanden verkündet.

Weitere Business Travel-News

Kommentar zu Ryanair
(0)

Geiz-ist-geil zerstört die Luftfahrt

Der irische Branchen-Clown Michael O’Leary teilt wieder kräftig gegen seine Wettbewerber aus. Bei Firmenkunden hat er aber nach wie vor keine Chance. mehr

 

Taxi-App
(0)

Volkswagen beteiligt sich an Uber-Konkurrent

Im Zuges eines geplanten Umbaus steigt Volkswagen mit 267 Mio. Euro bei der Taxi-App Gett ein. Mit einer „signifikanten Beteiligung“ ebne Volkswagen damit den Weg für neue Mobilitätskonzepte. mehr

 

Berichte
(0)

BER verzichtet auf Haftungsansprüche wegen Baumängeln

Die Flughafengesellschaft Berlin Brandenburg hat einem Medienbericht zufolge auf Haftungsansprüche für Brandschutzmängel beim pannengeplagten Hauptstadtflughafen verzichtet. Der Airport spricht von Zugeständnissen. mehr

 

Flughafen Düsseldorf
(0)

Schlechte Aussichten für Millionenklage

Der Flughafen Düsseldorf muss vorerst wohl keinen Schadenersatz für die Verseuchung von Grundwasser mit der giftigen Industriechemikalie PFT zahlen. Das hat das Landgericht Düsseldorf am Dienstag deutlich gemacht. mehr

 
© 2016 FVW Medien GmbH, Alle Rechte vorbehalten
Impressum AGB Datenschutz Kontakt Media