Estland | Deutschland

(0)

Freiheitsstrafe für Bombendroher

Ein Gericht in Estland hat einen Bombendroher zu einer Freiheitsstrafe von zwei Jahren und sechs Monaten verurteilt. Der Mann hatte gedroht, ein Flugzeug auf dem Weg von Tallinn nach Deutschland in die Luft zu sprengen.

14.03.2017, 16:00 Uhr

Vier Monate davon muss der Mann einem Rundfunkbericht zufolge hinter Gittern verbringen, der verbleibende Teil ist zur Bewährung ausgesetzt.

Der 33-jährige hatte im Juli 2016 in einem anonymen Anruf von einer estnischen Mobiltelefonnummer auf Englisch angekündigt, binnen einer Woche ein Flugzeug auf dem Weg von Tallinn nach Deutschland in die Luft zu sprengen. Dabei hatte er sich als Mitglied der Terrormiliz Islamischer Staat (IS) ausgegeben. (dpa)

Weitere Business Travel-News

Lufthansa
(0)

Piloten finden Schlichterspruch gut

Der Konflikt der Flugzeugführer mit ihrem Arbeitgeber Lufthansa ist nun auch formal beendet. Die Piloten stimmten mit überwältigender Mehrheit für den Schlichterspruch. mehr

 

Schanghai
(0)

Neues Terminal am Airport Hongqiao

Am Airport Schanghai-Hongqiao eröffnet jetzt das komplett neu errichtete Terminal 1. Dort werden täglich 100 Flüge der Gesellschaften China Eastern und Spring Airlines abgefertigt. mehr

 

Italien
(0)

Taxifahrer streiken im ganzen Land

Im Kampf gegen günstigere Fahrdienste wie Uber sind Fahrer der offiziellen Taxis in ganz Italien in einen Ausstand getreten. Der Streik begann um 8 Uhr und soll bis 22 Uhr dauern. mehr

 

Aldiana
(0)

Ferienclubs komplett und exklusiv buchen

Ein Meeting dort, wo andere Urlaub machen: Aldiana weist Reisebüros jetzt auf die Möglichkeit hin, exklusiv eine gesamte Clubanlage für Kongresse oder Incentive-Veranstaltungen zu buchen. mehr

 

BizTravel für unterwegs

Kennen Sie schon den mobilen Auftritt von BizTravel? Unter mobil.biztravel.de lassen sich die News der Branche optimal auf dem Smartphone lesen – und zwar unabhängig vom Betriebssystem.

 
© 2017 FVW Medien GmbH, Alle Rechte vorbehalten
Impressum AGB Datenschutz Kontakt Media