Ethik-Event

(0)

Best Of bei Werte 2.0

Die Benefiz-Veranstaltung ist diesmal am 4. Mai 2016, wie immer auf Schloss Montabaur. Die besten Redner der vergangenen Events werden zu Gast ein.

25.01.2016, 12:44 Uhr

Sich mit Kollegen treffen und austauschen: Auch für die Teilnehmer des Branchen-Benefiz-Events Werte 2.0 ist das eine der wichtigsten Faktoren. „Wir bauen die Netzwerkzeiten von Jahr zu Jahr aus“, sagt Bernd Fritzges, neben dem Berliner Estrel-Hotel Hauptinitiator. „Zugunsten von noch mehr Gesprächszeit haben wir diesmal sogar einen Vortrag geopfert.“ Und: Wer sich anmeldet, kann über eine Software direkt die richtigen Partner für Unterhaltungen finden.

Bei der siebten Ausgabe von Werte 2.0, die am 4. Mai 2016 (ein Mittwoch) wie gewohnt im Hotel Schloss Montabaur über die Bühne geht, soll zudem ein Wertekodex für die Veranstaltungswirtschaft vorgestellt werden. Und was die Redner angeht, erweist sich die Veranstaltung diesmal als „Best Of“: „Die besten Redner der vergangenen Jahre werden diesmal ihre neuen oder aufbauenden Themen präsentieren.“ Durch das Event führt die TV-Moderatorin Sabine Altena. Der Erlös der Veranstaltung geht wie immer an die Stiftung „RTL – Wir helfen Kindern“. (OG)

Weiterführende Links

Weitere Business Travel-News

Apple Maps
(0)

Nahverkehrsdaten jetzt auch für Paris

Konkurrenz für Google: Apple Maps implementiert für die französische Hauptstadt Paris Echtzeitinformationen des Öffentlichen Personennahverkehrs. So kann man sich nun auch mit der Apple Watch durch die Stadt navigieren lassen. mehr

 

Großbritannien
(0)

Streik der Londoner U-Bahn Anfang Mai

Zwei wichtige Verkehrsknotenpunkte in der britischen Hauptstadt London werden am 7. Mai für 24 Stunden bestreikt: An den Stationen Waterloo und London wollen U-Bahn-Mitarbeiter die Arbeit niederlegen. mehr

 

Reiserecht
(0)

Airline haftet für verspäteten Passagier

Ein Fluggast erscheint nicht zum Boarding, sein Gepäck muss wieder ausgeladen werden, die Flugreise verzögert sich deutlich: In diesem Fall muss die Airline eine Entschädigung zahlen. Dieses Urteil erschien jetzt bei „Reiserecht Aktuell“. mehr

 

Alitalia
(0)

Mitarbeiter lehnen Sanierungsplan ab

Die Zukunft von Alitalia ist ungewiss. Denn die Mitarbeiter haben gegen den ausgehandelten Rettungsplan gestimmt. Regierungschef Paolo Gentiloni hatte vor der Abstimmung gesagt: „Es gibt keinen Plan B.“ mehr

 
© 2017 FVW Medien GmbH, Alle Rechte vorbehalten
Impressum AGB Datenschutz Kontakt Media