Sicherheit

(0)

EU will alle Passagierdaten sehen

Die Innenminister der EU-Länder wollen unter der Fahne der Terrorbekämpfung die Fluggastdaten sammeln, auch für alle innereuropäischen Flüge.

08.04.2011, 09:43 Uhr
Bild wurde entfernt.

Am kommenden Montag treffen sich die Innenminister der EU-Mitgliedsstaaten in Luxemburg, um über dieses Vorhaben zu beraten. Vorbild ist die USA, die die Passagierdaten für einreisende Passagiere erhebt und speichert. Bis zu 19 verschiedene Informationskategorie von Reisedaten wie Anschrift, Name des Reisende und Reiseweg wollen fünf Jahre lang gespeichert werden.

Die stärksten Verfechter sind Großbritannien und Frankreich, während Österreich und Deutschland als Gegner gelten. Politische Gegner sprechen von einer „Totalüberwachung“, die tief in die Grundrechte der Bürger eingriffen und alle unter Generalverdacht stellten.

Weitere Business Travel-News

Neue BizTravel
(0)

Travel Management der Kleinen

Der Löwenanteil der Geschäftsreiseausgaben in Deutschland stammt von kleineren und mittleren Unternehmen. BizTravel zeigt, wie sie ihre Travel Management professionalisieren können. mehr

 

Stuttgart Airport
(0)

Zehn-Millionen-Marke übersprungen

Das Management vom größten Flughafen Baden-Württembergs ist in Feierlaune. Beschenkt wurde der zehnmillionste Passagier des Jahres. mehr

 

Air Berlin
(0)

Fernstrecken optimaler einbinden

Air Berlin richtet das Streckennetz für den kommenden Sommer neu aus. Vor dem Ausstieg aus dem europäischen Touristikverkehr trumpft sie mit Mallorca-Flügen noch einmal richtig auf. mehr

 

Negativpreis der Travel Manager
(0)

„Kaktus“ für Lufthansa-Piloten

Die Streiks der Piloten und des Bordpersonals haben die österreichischen Geschäftsreise-Entscheider am meisten geärgert. Der Präsident des Geschäftsreise-Verbands ABTA, Hanno Kirsch, vergab symbolisch den Kaktus. mehr

 

BizTravel für unterwegs

Kennen Sie schon den mobilen Auftritt von BizTravel? Unter mobil.biztravel.de lassen sich die News der Branche optimal auf dem Smartphone lesen – und zwar unabhängig vom Betriebssystem.

 
© 2016 FVW Medien GmbH, Alle Rechte vorbehalten
Impressum AGB Datenschutz Kontakt Media