Fernbus-Verkehr

(0)

Flixbus wächst weiter zweistellig

Der mit großem Abstand deutsche Marktführer im Fernbus-Verkehr berichtet von besonders vollen Bussen. Ostern soll neue Rekorde geliefert haben.

19.04.2017, 09:14 Uhr

Fernbusse gewinnen in Deutschland gegenüber anderen Verkehrsträgern vermutlich Marktanteile hinzu. An den Osterfeiertagen fuhren so viele Gäste beim Marktführer Flixbus mit wie noch nie in der Unternehmensgeschichte. Im Vergleich zu Ostern 2016 habe es im deutschsprachigen Raum ein Plus von zehn Prozent gegeben, teilte das Unternehmen mit. Der bisherige Rekord aus der Weihnachtszeit 2016 sei klar übertroffen worden. Allein am Gründonnerstag zählte das Unternehmen 70 Prozent mehr Fahrgäste als in der Woche zuvor.

Zu den beliebtesten Reisezielen zählten Berlin, München, Hamburg, Frankfurt am Main und Dresden. Zum gerade beginnenden Sommerfahrplan weitet Flixbus das Streckennetz aus. Zunehmend werden auch kleinere Städte angefahren. (dpa)

Weitere Business Travel-News

Flughafen Memmingen
(0)

Ralf Schmid beibt am Ruder

Der langjährige Geschäftsführer vom Flughafen Memmingen soll weiter die Geschicke des Unternehmens leiten. Vorzeitig verlängerte der Aufsichtsrat seinen Vertrag. mehr

 

VDR-Geschäftsreise-Analyse
(0)

Fleißig unterwegs

Deutsche Unternehmen geben immer mehr Geld für die berufliche Mobilität aus. Das zeigt die heute vorgestellte Geschäftsreise-Analyse des VDR. mehr

 

Hamburg Airport
(0)

Hybrid-Fahrzeuge für VIP-Service

Stetig arbeitet der Hamburger Flughafen an seinem Umwelt-Image. Nun erhält der VIP-Service etwas umweltfreundlichere Fahrzeuge. mehr

 

Uber
(0)

Chef Travis Kalanick tritt zurück

Aufgrund mehrerer Rücktrittsforderungen hat der Uber-Gründer Travis Kalanick seinen Chefposten aufgegeben. Es geht um Vorwürfe von Sexismus und Diskriminierung. mehr

 
© 2017 FVW Medien GmbH, Alle Rechte vorbehalten
Impressum AGB Datenschutz Kontakt Media