Fernsehtipp

(0)

Der Kampf der Billig-Airlines

Lowcost-Carrier kämpfen erbittert um Marktanteile – allen voran der irische Billigflieger Ryanair. Die „Story im Ersten“ fragt nach den Folgen.

20.03.2017, 16:37 Uhr
Eine Maschine von Ryanair
Foto: Ryanair

Die „Story im Ersten“ widmet sich am Montagabend ab 22.45 Uhr dem Preiskampf der Billigairlines. Im Fokus stehen etwa Beschäftigungsmodelle, mit denen Piloten gegenüber den Airlines als Selbstständige auftreten. Welche Folgen haben etwa diese Modelle, die starken Druck auf die Piloten erzeugen, für die Sicherheit der Kunden? Wie gehen Politik und Behörden damit um? Diesen und weiteren Fragen geht die Sendung ab 22.45 Uhr in der ARD nach. (MEF)

Weiterführende Links

Weitere Business Travel-News

Reiseerleichterungen
(0)

Georgier dürfen ohne Visum in die EU reisen

Bürger aus der Ex-Sowjetrepublik Georgien dürfen ab sofort ohne Visum in die EU reisen. Nach mehrjährigen Verhandlungen trat eine entsprechende Regelung in Kraft. „Georgien kehrt in die europäische Familie zurück“, kommentierte Ministerpräsident Giorgi Kwirikaschwili. mehr

 

Klage von Hinterbliebenen gegen LH-Flugschule
(0)

US-Gericht lehnt Verfahren ab

Ein US-Gericht hat die Schadenersatzklage von Hinterbliebenen des Germanwings-Absturzes gegen eine Lufthansa-Flugschule in den USA abgewiesen. mehr

 

Flugvorfall
(0)

Stewardess ersetzt Co-Pilot

Die abrupt auftretende Flugunfähigkeit eines Co-Piloten meisterte die Kabinenbesatzung eines TUIfly-Jets. Zu Schaden kam dabei niemand. mehr

 

Großbritannien
(0)

Alte Ein-Pfund-Münze hat ausgedient

Eine der wohl am häufigsten gefälschten Münzen weltweit wird aus dem Verkehr gezogen. Die alte britische Ein-Pfund-Münze gilt nur noch bis Mitte Oktober als offizielles Zahlungsmittel. mehr

 

BizTravel für unterwegs

Kennen Sie schon den mobilen Auftritt von BizTravel? Unter mobil.biztravel.de lassen sich die News der Branche optimal auf dem Smartphone lesen – und zwar unabhängig vom Betriebssystem.

 
© 2017 FVW Medien GmbH, Alle Rechte vorbehalten
Impressum AGB Datenschutz Kontakt Media