Fluggäste

(0)

Asien begehrter als die USA

Im vergangenen Jahr sind erstmals mehr Passagiere von deutschen Flughäfen nach Asien geflogen als nach Amerika. In den Asien-Zielen sind auch die im Flugverkehr boomenden Vereinigten Arabischen Emirate enthalten.

09.03.2016, 11:45 Uhr

Insgesamt 9,04 Millionen (plus 8,1 Prozent) Fluggäste hatten 2015 ein asiatisches Ziel, wie das Statistische Bundesamt am Mittwoch anlässlich der ITB berichtete. Dem standen 9,01 Mio. USA-Passagiere (plus 2,3 Prozent) gegenüber. In den Asien-Zielen sind auch die Vereinigten Arabischen Emirate und Israel enthalten.

Insgesamt stieg die Zahl der Flugreisen von deutschen Airports ins Ausland um 4,3 Prozent auf 85,1 Millionen. Damit setzte sich der 2010 begonnene Trend steigender Fluggastzahlen ins Ausland fort. Der Löwenanteil von 63,4 Millionen (plus 4,1 Prozent) entfiel dabei auf europäische Ziele mit Spanien als wichtigster Destination. In den EU-Staat mit seinen attraktiven Inselgruppen Balearen und Kanaren flogen allein 12,3 Mio. Passagiere (plus 2,0 Prozent).

Auf den Plätzen folgen Türkei, Großbritannien und Italien. Beliebtestes Ziel außerhalb Europas blieben die USA mit knapp 5,9 Mio. Gästen. (dpa)

Weitere Business Travel-News

Treueprogramme
(0)

Partnerschaften internationaler Hotelgruppen

Gleich zwei neue Kooperationen wurden am Rande der Luxusreisemesse International Luxury Travel Market (ILTM) in Cannes bekannt: Banyan Tree und Accor sowie Shangri-La und Taj Hotels arbeiten künftig enger zusammen. mehr

 

Tarifstreit
(0)

LH-Chef Spohr erwartet Schlichtung

Noch in diesem Jahr sollten sich die Piloten mit ihrem Arbeitgeber wieder an einen Tisch setzen. Lufthansa-Chef Carsten Spohr hofft auch einen Einstieg in die Schlichtung. mehr

 

Deutsche Bahn
(0)

EVG droht mit Warnstreiks

Ist das nur Säbelrasseln? Die Eisenbahn- und Verkehrsgewerkschaft will nun unbedingt einen Tarifabschluss – ansonsten kämen Warnstreiks. mehr

 

Deutsche Bahn
(0)

Neues Gratis-W-LAN im ICE unsicher?

Ab kommenden Jahr können endlich auch die ICE-Passagiere der 2. Klasse kostenlos über das zugeigene W-LAN surfen. Doch nun warnt ein Hersteller von Sicherheits-Software: Während der Fahrt könnten persönliche Daten abgegriffen werden. mehr

 

BizTravel für unterwegs

Kennen Sie schon den mobilen Auftritt von BizTravel? Unter mobil.biztravel.de lassen sich die News der Branche optimal auf dem Smartphone lesen – und zwar unabhängig vom Betriebssystem.

 
© 2016 FVW Medien GmbH, Alle Rechte vorbehalten
Impressum AGB Datenschutz Kontakt Media