Flughafen München

(0)

Führerlos zum Terminal

Premiere in München: Zum ersten Mal wird am Flughafen eine selbstfahrende U-Bahn getestet. Künftig soll die fahrerlose U-Bahn zum neuen Satelliten-Terminal fahren.

22.02.2016, 15:41 Uhr
So sehen die neuen Züge für den Flughafen München aus.
Foto: Alex Tino Friedel - ATF Pictures

Eine vollautomatische führerlose U-Bahn soll den Reisenden am Münchner Flughafen das Umsteigen erleichtern. Der selbstfahrende Zug verbindet das Terminal 2 mit dem neuen Satelliten-Terminal, das am 26. April seinen Betrieb aufnehmen soll.

In dem neuen Gebäude können dann rund 11 Millionen Passagiere an 52 Gates ankommen und abfliegen. Sie müssen nicht mehr wie bisher oft üblich mit dem Bus übers Rollfeld gefahren werden. München untermauere damit seinen Anspruch, einer der größten Flughäfen sein zu wollen, sagte Bayerns Finanzminister Markus Söder (CSU) am Montag bei der Vorstellung der neuen Anlage am Flughafen. (dpa)

Weitere Business Travel-News

Vietnam Airlines
(0)

Höhere Frequenzen und neuer Airbus

Vom 2. Januar 2018 an setzt Vietnam Airlines den A-350 zwischen Frankfurt und Hanoi beziehungsweise Saigon ein. Statt wie bislang neunmal wird die Airline dann zehnmal nach Vietnam fliegen. mehr

 

Airline-Bündnis
(0)

Lufthansa und Cathay starten Kooperation

Mit Lufthansa und Cathay Pacific arbeiten zukünftig zwei Airline-Gruppen zusammen, die konkurrierenden Allianzen angehören. Sie starten ein Codesharing und verknüpfen ihre Vielfliegerprogramme. mehr

 

Fünf neue Ziele
(0)

Euro Airport floriert

Biarritz, Dubrovnik, Jersey, Sylt und Osijek: So heißen die neuen Ziele von Wizz Air ab dem Euro Airport Basel-Mulhouse-Freiburg. mehr

 

Neue Route
(0)

Wow Air fliegt nach Chicago

Es ist bereits das zehnte Nordamerika-Ziel des isländischen Billigfliegers: Zum Hochsommer bedient Wow Air auch Chicago. mehr

 

BizTravel für unterwegs

Kennen Sie schon den mobilen Auftritt von BizTravel? Unter mobil.biztravel.de lassen sich die News der Branche optimal auf dem Smartphone lesen – und zwar unabhängig vom Betriebssystem.

 
© 2017 FVW Medien GmbH, Alle Rechte vorbehalten
Impressum AGB Datenschutz Kontakt Media