Flughafen München

(0)

Führerlos zum Terminal

Premiere in München: Zum ersten Mal wird am Flughafen eine selbstfahrende U-Bahn getestet. Künftig soll die fahrerlose U-Bahn zum neuen Satelliten-Terminal fahren.

22.02.2016, 15:41 Uhr
So sehen die neuen Züge für den Flughafen München aus.
Foto: Alex Tino Friedel - ATF Pictures

Eine vollautomatische führerlose U-Bahn soll den Reisenden am Münchner Flughafen das Umsteigen erleichtern. Der selbstfahrende Zug verbindet das Terminal 2 mit dem neuen Satelliten-Terminal, das am 26. April seinen Betrieb aufnehmen soll.

In dem neuen Gebäude können dann rund 11 Millionen Passagiere an 52 Gates ankommen und abfliegen. Sie müssen nicht mehr wie bisher oft üblich mit dem Bus übers Rollfeld gefahren werden. München untermauere damit seinen Anspruch, einer der größten Flughäfen sein zu wollen, sagte Bayerns Finanzminister Markus Söder (CSU) am Montag bei der Vorstellung der neuen Anlage am Flughafen. (dpa)

Weitere Business Travel-News

Deutsche Bahn
(0)

Neues Gratis-W-LAN im ICE unsicher?

Ab kommenden Jahr können endlich auch die ICE-Passagiere der 2. Klasse kostenlos über das zugeigene W-LAN surfen. Doch nun warnt ein Hersteller von Sicherheits-Software: Während der Fahrt könnten persönliche Daten abgegriffen werden. mehr

 

„Fiber Optic Sensing“
(0)

Bahn testet Technologie zur Ferndiagnose

Die Bahn prüft jetzt auch auf der ICE-Trasse Erfurt–Halle/Leipzig eine neue Technologie, mit der Störungen beinahe mit Lichtgeschwindigkeit gemeldet und analysiert werden können. Ob das „Fiber Optic Sensing“ flächendeckend kommt, ist noch ungewiss. mehr

 

Griechenland
(0)

Streikwelle legt Verkehr lahm

Die Streikwelle wegen neuer Rentenkürzungen und Steuererhöhungen in Griechenland hat am heutigen Donnerstag ihren vorläufigen Höhepunkt erreicht. mehr

 

Thailand
(0)

Warnung vor Malaria

Zum Beginn der Reise-Hochsaison warnen die Behörden Thailands vor der latenten Malaria-Gefahr. Urlauber sollten sich in weiten Landesteilen entsprechend schützen. mehr

 

BizTravel für unterwegs

Kennen Sie schon den mobilen Auftritt von BizTravel? Unter mobil.biztravel.de lassen sich die News der Branche optimal auf dem Smartphone lesen – und zwar unabhängig vom Betriebssystem.

 
© 2016 FVW Medien GmbH, Alle Rechte vorbehalten
Impressum AGB Datenschutz Kontakt Media