Flughafen Prag

(0)

Terminal nach Bombendrohung evakuiert

Wegen einer telefonischen Bombendrohung ist ein Terminal des internationalen Flughafens in Prag evakuiert worden.

17.02.2017, 09:47 Uhr

Zahlreiche Passagiere und Mitarbeiter mussten am Donnerstagabend vorübergehend im Freien warten. Die Polizei durchsuchte den gesamten Gebäudekomplex mit Spürhunden, fand jedoch nichts Verdächtiges. Nach mehr als zwei Stunden konnte Entwarnung gegeben und die Abfertigung wieder aufgenommen werden.

Es kam zu Verspätungen bei Flügen nach Paris, Warschau, Amsterdam und weiteren europäischen Städten. „Das ist für uns eine unangenehme Situation, aber die Sicherheit steht an erster Stelle“, sagte ein Flughafen-Sprecher der Agentur CTK. (dpa)

Weitere Business Travel-News

Winterflugplan 2017/18
(0)

Sun Express legt Richtung Türkei zu

Sun Express hat den Flugplan für den kommenden Winter veröffentlicht. Das Angebot wurde im Vergleich zum vergangenen Jahr weiter ausgebaut. mehr

 

Sitz in Frankfurt
(0)

Neuer General Manager Germany bei SIA

Sy Yen Chen (Foto) ist bei Singapore Airlines zum neuen General Manager Germany, Austria, Central and Eastern Europe ernannt worden. Er folgt auf Mohamed Rafi Mar, der nach Singapur zurückgekehrt ist. mehr

 

Forum Geschäftsreisen
(0)

Von Sharing Economy bis Reisesicherheit

BizTravel und der VDR laden zum Forum Geschäftsreisen am 9. November 2017 nach Hamburg ein. Jetzt steht das Programm: In insgesamt sechs Fachforen gibt es etliche Praxistipps. mehr

 

Vor Parteikongress in Peking
(0)

China sperrt Tibet für Ausländer

Kurz vor dem wichtigsten politischen Treffen des Jahres hat Chinas Regierung einen Bann für Ausländer verhängt, die nach Tibet reisen wollen. Er gilt ab Mitte Oktober. mehr

 
© 2017 FVW Medien GmbH, Alle Rechte vorbehalten
Impressum AGB Datenschutz Kontakt Media