Flugverkehr

(0)

Streiks in Italien

Am Mittwoch planen die Piloten der italienischen Regio-Tochter der Lufthansa, Air Dolomiti, einen vierstündigen Ausstand. Auch das Bodenpersonal will streiken.

28.05.2013, 10:11 Uhr
Flieger von Air Dolomiti sollen am Boden bleiben.
Foto: Wikimedia

Der Streik wird von der italienischen Pilotengewerkschaft UGL Trasporti organisiert. Zwischen 12 und 16 Uhr sollen die Piloten die Arbeit niederlegen. Air Dolomiti teilt auf seiner Internetseite mit, dass es zu Verspätungen oder Streichungen kommen könnte.

An den Flughäfen in Mailand – Linate und Malpensa – will zudem das Bodenpersonal streiken. Der Billig-Flieger Easyjet kündigt auf seiner Homepage an, daher mehrere Verbindungen zu annullieren. Flüge nach Deutschland sind von der Annullierung nicht betroffen. Ein Flug von Berlin nach Malpensa wird lediglich nach hinten geschoben. Von Malpensa nach Berlin hebt ein Flieger 20 Minuten früher ab.

Weitere Business Travel-News

Stuttgart 21
(0)

Projektpartner wollen sich besser koordinieren

Um den Kostenrahmen nicht zu sprengen, sollen nun alle an einem Strang ziehen. Dafür soll eine neue Planungsrunde der wichtigsten Akteure sorgen. mehr

 

Istanbul-Anschlag
(0)

Ein Attentäter 2011 in Bulgarien verhaftet

Langsam lichtet sich das Dunkel um die Hintergründe zum fatalen Flughafen-Überfall. Einer der Selbstmordattentäter am Atatürk-Flughafen ist 2011 in bulgarischer Haft gewesen. mehr

 

Deutsche Bahn
(0)

ICE aus Angst vor Anschlag geräumt

Reale Gefahr oder reine Vorsichtsmaßnahme? Die Polizei hat vorsorglich einen ICE-Zug in Niedersachsen stoppen und evakuieren lassen, nachdem ein Reisender offenbar islamistische Parolen gerufen hatte. mehr

 

Istanbul-Anschlag
(0)

Regierung erhöht Sicherheitspersonal an Flughäfen

Bei den Attentätern von Istanbul soll es sich nicht um Türken gehandelt haben, sondern um Extremisten aus Ex-Sowjetrepubliken. Die türkische Regierung räumt inzwischen ein, dass Angreifer doch in das Terminal des Atatürk-Flughafens eindringen konnten. mehr

 

BizTravel für unterwegs

Kennen Sie schon den mobilen Auftritt von BizTravel? Unter mobil.biztravel.de lassen sich die News der Branche optimal auf dem Smartphone lesen – und zwar unabhängig vom Betriebssystem.

 
© 2016 FVW Medien GmbH, Alle Rechte vorbehalten
Impressum AGB Datenschutz Kontakt Media