Frankreich

(0)

Flugausfälle wegen Streiks

Für den morgigen Dienstag werden in Frankreich größere Störungen im Verkehr erwartet. Im Vorgriff auf einen angekündigten Fluglotsen-Streik sollen Airlines etliche Liniendienste ausfallen lassen.

25.01.2016, 14:23 Uhr
Deutlich weniger Flüge als an gewöhnlichen Tagen werden für Dienstag am Flughafen Paris-CDG erwartet.
Foto: Air France

Wegen eines Fluglotsen-Streiks müssen sich Reisende am Dienstag auf Ausfälle im französischen Luftverkehr einstellen. Die französische Aufsichtsbehörde für die Zivilluftfahrt rief die Fluggesellschaften am Montag auf, jeden fünften Flug zu streichen. „Im gesamten Land werden Störungen erwartet“, erklärte die Behörde in einer Mitteilung. Nach Angaben eines Sprechers können sowohl Flüge von und nach Frankreich als auch innerhalb des Landes betroffen sein – die Entscheidung, welche Flüge abgesagt werden, liege aber bei den Fluggesellschaften. Internationale Verbindungen, die Frankreich nur überfliegen, sind nicht betroffen.

Gewerkschafter verhandeln seit Monaten über die Arbeitsbedingungen der Fluglotsen. Für Dienstag haben mehrere Gewerkschaften zu Streiks im öffentlichen Dienst in Frankreich aufgerufen. Am gleichen Tag wollen auch Taxifahrer gegen Chauffeurdienste protestieren, die aus ihrer Sicht gegen Regeln verstoßen. Die französischen Taxiunternehmen wehren sich seit längerem heftig gegen neue Konkurrenz von Fahrdienstvermittlern wie Uber. (dpa)

Weitere Business Travel-News

Treueprogramme
(0)

Partnerschaften internationaler Hotelgruppen

Gleich zwei neue Kooperationen wurden am Rande der Luxusreisemesse International Luxury Travel Market (ILTM) in Cannes bekannt: Banyan Tree und Accor sowie Shangri-La und Taj Hotels arbeiten künftig enger zusammen. mehr

 

Tarifstreit
(0)

LH-Chef Spohr erwartet Schlichtung

Noch in diesem Jahr sollten sich die Piloten mit ihrem Arbeitgeber wieder an einen Tisch setzen. Lufthansa-Chef Carsten Spohr hofft auch einen Einstieg in die Schlichtung. mehr

 

Deutsche Bahn
(0)

EVG droht mit Warnstreiks

Ist das nur Säbelrasseln? Die Eisenbahn- und Verkehrsgewerkschaft will nun unbedingt einen Tarifabschluss – ansonsten kämen Warnstreiks. mehr

 

Deutsche Bahn
(0)

Neues Gratis-W-LAN im ICE unsicher?

Ab kommenden Jahr können endlich auch die ICE-Passagiere der 2. Klasse kostenlos über das zugeigene W-LAN surfen. Doch nun warnt ein Hersteller von Sicherheits-Software: Während der Fahrt könnten persönliche Daten abgegriffen werden. mehr

 

BizTravel für unterwegs

Kennen Sie schon den mobilen Auftritt von BizTravel? Unter mobil.biztravel.de lassen sich die News der Branche optimal auf dem Smartphone lesen – und zwar unabhängig vom Betriebssystem.

 
© 2016 FVW Medien GmbH, Alle Rechte vorbehalten
Impressum AGB Datenschutz Kontakt Media