Geschäftsreisebüros

(0)

Chambers-Mutter kauft US-Kette

Corporate Travel Management übernimmt das kalifornische Montrose Travel. Damit steigt das Unternehmen von Pherous Jamie (Foto) auch in den USA in die Top-12 der Geschäftsreise-Anbieter auf.

05.01.2016, 18:14 Uhr
CTM Managing Director Pherous Jamie geht weiter auf Einkaufstour.
Foto: Travelctm

Vor drei Jahren war CTM, die ursprünglich aus Australien kommt, in den amerikanischen Markt eingetreten. Damit hofft Corporate Travel Management, in diesem Jahr in den USA einen Umsatz von mehr als 660 Mio. Euro zu erzielen. Der Gewinn wird auf 45 Mio. prognostiziert. Für Montrose Travel hat die Gruppe etwa 32 Mio. Euro bezahlt.

Zum 1. Januar 2015 hatte CTM mit dem Kauf der britischen Reisebüro-Marke Chambers Travel bereits ein Standbein in Europa erworben. Die Übernahme betraf auch den deutschen Markt: Chambers baut seit einigen Monaten sein Büro in Berlin aus und hat seine Aktivitäten hierzulande deutlich verstärkt.

Ebenfalls im vergangenen Jahr hatte CTM in den USA die Kette Diplomat Travel in Washington DC gekauft. Für beide Neuerwerbungen zusammen wurden mehr als 42 Mio. Euro gezahlt. Genau wie im aktuellen Fall Montrose wurden diese Übernahmen unter anderem durch die Ausgabe neuer Aktien des an der australischen Börse notierten Unternehmens finanziert. (OG)

Weitere Business Travel-News

Seit 10 Jahren im Betrieb
(0)

Zweitägige Feier für Berliner Hauptbahnhof

Anders als zum fünften Jubiläum wird es diesmal kein Feuerwerk mit Lasershow geben. Die Feier zum zehnten Geburtstag des Berliner Hauptbahnhofs fällt bescheidener aus. Langweilig soll es aber nicht werden. mehr

 

Egypt-Air-Absturz
(0)

Spezial-Suchschiff im Einsatz

Die Zeit wird knapp bei der Suche nach dem Flugschreiber des Unglücks-Airbus. Mittlerweile ist ein französisches Spezialschiff eingetroffen. Nach einem Hinweis ist der Suchradius jetzt deutlich eingeschränkt worden. mehr

 

ICE-Jubiläum
(0)

Abschied vom Temporausch

Als der ICE kam, war die Deutsche Bahn noch eine Behörde. Nach Börsenträumen und internationaler Expansion besinnt sich die Bahn wieder auf ihren Heimatmarkt. Dabei sind die Fernzüge wichtiger denn je. mehr

 

Air Berlin
(0)

Zweimal täglich nach Sofia

Deutschlands zweitgrößte Fluggesellschaft legt im Bulgarien-Verkehr zu. Neben einem Code-Share-Dienst der Bulgaria Air gibt es wieder einen eigenen Flug zwischen Berlin-Tegel und Sofia. mehr

 

BizTravel für unterwegs

Kennen Sie schon den mobilen Auftritt von BizTravel? Unter mobil.biztravel.de lassen sich die News der Branche optimal auf dem Smartphone lesen – und zwar unabhängig vom Betriebssystem.

 
© 2016 FVW Medien GmbH, Alle Rechte vorbehalten
Impressum AGB Datenschutz Kontakt Media