Geschäftsreiseketten

(0)

Chambers heißt jetzt CTM

Die britische Reisebüro-Kette war im vergangenen Jahr von Corporate Travel Management aus Australien gekauft worden. Nun steht der Namenswechsel an. Ziel ist die Gewinnung globaler Kunden.

29.02.2016, 09:00 Uhr

Den Namenswechsel gab Chambers bei der Business Travel Show in London bekannt. Die Umbenennung der Kette, die mit inzwischen 40 Mitarbeitern auch in Deutschland aktiv ist, soll bis Ende März abgeschlossen sein. Der bisherige Chambers-Chef Chris Thelen ist ab sofort CTM-Chef für Europa, Nahost und Afrika.

Erst kürzlich hatte CTM wie berichtet auch eine Geschäftsreisekette in den USA übernommen. Ziel sei es zunächst, die global tätigen Kunden besser als bislang bedienen zu können, so Thelen. Gleichzeitig will man aber auch entsprechende Firmen neu gewinnen. Daher beteilige man sich nun auch in Großbritannien und Deutschland an globalen Ausschreibungen. (OG)

Weitere Business Travel-News

Überflutung droht
(0)

Eisbrecher räumen Donau in Serbien frei

Das eisige Winterwetter stellt die Donauschifffahrt in Serbien vor große Probleme. Zwei ungarische Eisbrecher sollen helfen, den Fluss von Eis zu befreien, wie der Sender RTS am Dienstag berichtete. mehr

 

UNWTO
(0)

Neuer weltweiter Touristenrekord

Das macht Mut: Anschläge und internationale Konflikte haben Urlauber in weiten Teilen der Welt im vergangenen Jahr nicht von Reisen ins Ausland abgehalten. mehr

 

Passkontrollen nach Brexit
(0)

Flughäfen warnen vor langen Schlangen

Die Flughäfen Großbritanniens befürchten, dass es nach dem Brexit zu langen Schlangen bei den Passkontrollen kommen könnte. Der Interessenverband AOA appelliert an die Regierung, das bisherige System beizubehalten. mehr

 

Balearen
(0)

Mallorca wartet auf Schneesturm

Seit Tagen haben die Meteorologen auf Mallorca vor Eiseskälte und Schneestürmen gewarnt - aber bisher lassen die weißen Flocken in fast allen Teilen der Baleareninsel auf sich warten. mehr

 
© 2017 FVW Medien GmbH, Alle Rechte vorbehalten
Impressum AGB Datenschutz Kontakt Media