Hessen

(0)

Mädchen stirbt an Bahnübergang

Der Zug rollt heran, der Lokführer gibt Warnsignale – doch die junge Radfahrerin auf dem Bahnübergang scheint die Hupe nicht zu hören.

18.05.2017, 08:59 Uhr

Kopfhörer auf den Ohren könnten den tödlichen Unfall einer 16-Jährigen auf einem unbeschrankten Bahnübergang in Südhessen mitverursacht haben: Ein Zug erfasste das Mädchen in Babenhausen, als es mit einem Fahrrad am Mittwochabend die Gleise überqueren wollte, wie die Polizei mitteilte.

Der Lokführer gab den Angaben zufolge noch akustische Warnsignale. Auch eine sofortige Bremsung verhinderte den Unfall nicht mehr. Der Personenzug erfasste die 16-Jährige und verletzte sie so schwer, dass sie wenig später starb.

Vieles deute darauf hin, dass das Mädchen Kopfhörer aufgehabt habe, sagte eine Polizeisprecherin nun. Ein Gutachter solle jetzt klären, wie genau es zu dem Unfall kommen konnte. Der Zugführer erlitt einen Schock. Die 20 Fahrgäste im Zug blieben unverletzt. (dpa)

Weitere Business Travel-News

Fahrdienst-Vermittler
(0)

Deutsche Uber-App kommt vor EuGH

Der umstrittene Fahrdienstvermittler Uber löst Unruhe bei Taxifahrern aus. Sie sehen ihr Geschäft bedroht. In Deutschland genießt das Gewerbe besonderen Schutz – der EuGH soll nun klären, ob zu Recht. mehr

 

Leonardo Hotels
(0)

Erstes Nyx eröffnet in München

Die Hotelgruppe plant ein weiteres Haus für Düsseldorf. Die Eröffnung ist für Frühjahr 2019 vorgesehen. mehr

 

Transatlantikflüge in die USA
(0)

Laptop darf weiter mit in die Kabine

Die Ergebnisse eines Treffens von US-Vertretern mit der EU über Sicherheitsrisiken im Flugverkehr bleiben reichlich vage. Aber zumindest bis auf weiteres gilt: Für Passagiere ändert sich nichts. mehr

 

Deutsche Bahn Call a Bike
(0)

Leihfahrräder werden zum großen Geschäft

Sie tragen Namen wie Ofo, Mobike oder Bluegogo – und sind die Lieblinge von Finanzinvestoren. Alle drei Unternehmen bieten in China Leihfahrrad-Systeme an, bewertet werden sie mit Milliardensummen. Nun nehmen sie Deutschland ins Visier. mehr

 
© 2017 FVW Medien GmbH, Alle Rechte vorbehalten
Impressum AGB Datenschutz Kontakt Media