HRS

(0)

Mobil einchecken dank Conichi-Technik

Das Hotelportal HRS hat die Technologie vom Start-up Conichi jetzt in seine eigene Smartphone-App integriert. Kunden können damit mobil im Hotel einchecken – wenn dieses die Conichi-Technik ebenfalls nutzt.

Seite 1 von 2
08.03.2016, 19:21 Uhr
Dank integrierter Conichi-Technik kann man mit der HRS-App nun auch mobil im Hotel einchecken – im Hotel und nicht am Flughafen.
Foto: Medioimages/Photodisc

Unter der Bezeichnung „HRS Smarthotel“ hat das Kölner Hotelreservierungsportal wie bereits kürzlich angekündigt die Technologie vom Start-up Conichi nun in seine eigene App integriert. Nutzer der HRS-App können damit mobil im Hotel ein- und auch wieder auschecken. Noch allerdings ist die Zahl der Hotels, die die Conichi-Technik für den mobilen Check-in im Einsatz haben und künftig als HRS Smarthotel gekennzeichnet sind, überschaubar, wie Conichi-CEO und Gründer Maximilian Waldmann einräumt.

Bislang zählt Conichi rund 150 Hotelpartner in Deutschland. Doch sowohl Waldmann als auch HRS-Chef Tobias Ragge, der im vergangenen Jahr mit einem siebenstelligen Betrag bei dem Start-up eingestiegen ist, rechnen mit einer zügigen Zunahme der angeschlossenen Hotels.

Dafür soll nicht zuletzt die Integration der Conichi-Technik in die HRS-App sorgen. Schließlich ist die mobile Applikation des Hotelreservierungssystems auf mehr als 20 Mio. Geräten installiert – durchaus ein Argument für Hoteliers, den mobilen Service vom Start-up auch im eigenen Haus anzubieten und sich so eventuell Geschäft zu sichern.

 
 
1 spacer 2

Weitere Business Travel-News

LOT Polish Airlines
(0)

Häufiger nach Tokio und Seoul

Die polnische Fluggesellschaft etabliert sich zunehmend als Fernost-Carrier. Sowohl nach Japan als auch nach Südkorea werden die Frequenzen erhöht. mehr

 

Wegen sexueller Übergriffe
(0)

Air India führt Sitzreihe für Frauen ein

Müssen Frauen auf Flügen in Indien vor sexuellen Übergriffen geschützt werden? Die indische Fluglinie Air India meint ja und verspricht, eine Sitzreihe für alleinreisende Frauen zu reservieren. mehr

 

Gambia
(0)

Vor Reisen ins Land wird gewarnt

Das Auswärtige Amt hat für Gambia eine Reisewarnung ausgesprochen und den Sicherheitshinweis für das westafrikanische Land damit verschärft. mehr

 

Neuer COO
(0)

Trainline erweitert Management-Team

Trainline ernennt Mark Brooker zum ersten Chief Operating Officer. Der neue COO verantwortet beim Vertriebsportal für Bahntickets die Bereiche Marketing und Produkt. mehr

 
© 2017 FVW Medien GmbH, Alle Rechte vorbehalten
Impressum AGB Datenschutz Kontakt Media