Spanien

(0)

Iberia Express rollt an den Start

Die Airline Holding von British Airways und Iberia gibt grünes Licht zur Neugründung einer Fluggesellschaft in Spanien. Iberia Express soll schon im Frühjahr 2012 an den Start rollen.

07.10.2011, 09:32 Uhr
Ihre zum Start vier Airbus A-320 soll Iberia Express von Iberia übernehmen.
Foto: Iberia

Spaniens größte Fluggesellschaft produziert auf Kurz- und Mittelstrecken zu teuer. Um dieses Problem grundsätzlich zu lösen, steht nun die Gründung einer separaten Fluggesellschaft an. Iberia Express soll auf spanischen Inlandsdiensten sowie Europa-Routen rasch an Gewicht gewinnen. Mit Beginn des Sommerflugplans soll der Flugbetrieb mit vier Airbus A-320 starten und schon zum Jahresende 2012 auf 13 solcher Airbus-Jets anwachsen. Die Flugzeuge kommen sämtlich von der Iberia, die Crews sollen zu Marktpreisen angeheuert werden. Angesiedelt werden soll die neue eigenständige Fluggesellschaft in Madrid. Dort sollen zum einen Direktverkehr entwickelt als auch Zubringer für die Fernflüge der Iberia generiert werden.

Die faktische Ausgründung soll auf die „alte“ Iberia keinerlei Auswirkungen haben. Dort bleiben die Verträge der Mitarbeiter unangetastet. Auch soll die bestehende Zusammenarbeit von Iberia mit Vueling und Air Nostrum nicht berührt sein. Ob das lange so bleibt, ist allerdings keineswegs klar.

Weitere Business Travel-News

LCC
(0)

Erfolgreiches Partner-Treffen in Barcelona

Wie reagieren wir am besten auf die sich nachhaltig veränderten Reisetrends? Dieses Thema beschäftigte die 130 Reiseexperten der Lufthansa City Center (LCC) aus aller Welt, die sich jetzt zum Regional Meeting in Barcelona getroffen haben. mehr

 

Arabian Travel Market
(0)

Von Pessimismus keine Spur

Dubai, Abu Dhabi und Co. zählen zu den touristischen Boom-Regionen der Welrt. Das spiegelt sich auch auf Arabian Travel Market wider. Die Reisemesse in Dubai erwartet einen Rekordbesuch. mehr

 

Etihad
(0)

Robin Kamark betreut Beteiligungen

Robin Kamark ist neuer CEO Etihad Equity Partners. In dieser Funktion verantwortet er die strategische Führung der Minderheitsbeteiligungen des Carriers, darunter auch Air Berlin. mehr

 

Apple Maps
(0)

Nahverkehrsdaten jetzt auch für Paris

Konkurrenz für Google: Apple Maps implementiert für die französische Hauptstadt Paris Echtzeitinformationen des Öffentlichen Personennahverkehrs. So kann man sich nun auch mit der Apple Watch durch die Stadt navigieren lassen. mehr

 

BizTravel für unterwegs

Kennen Sie schon den mobilen Auftritt von BizTravel? Unter mobil.biztravel.de lassen sich die News der Branche optimal auf dem Smartphone lesen – und zwar unabhängig vom Betriebssystem.

 
© 2017 FVW Medien GmbH, Alle Rechte vorbehalten
Impressum AGB Datenschutz Kontakt Media