Spanien

(0)

Iberia Express rollt an den Start

Die Airline Holding von British Airways und Iberia gibt grünes Licht zur Neugründung einer Fluggesellschaft in Spanien. Iberia Express soll schon im Frühjahr 2012 an den Start rollen.

07.10.2011, 09:32 Uhr
Ihre zum Start vier Airbus A-320 soll Iberia Express von Iberia übernehmen.
Foto: Iberia

Spaniens größte Fluggesellschaft produziert auf Kurz- und Mittelstrecken zu teuer. Um dieses Problem grundsätzlich zu lösen, steht nun die Gründung einer separaten Fluggesellschaft an. Iberia Express soll auf spanischen Inlandsdiensten sowie Europa-Routen rasch an Gewicht gewinnen. Mit Beginn des Sommerflugplans soll der Flugbetrieb mit vier Airbus A-320 starten und schon zum Jahresende 2012 auf 13 solcher Airbus-Jets anwachsen. Die Flugzeuge kommen sämtlich von der Iberia, die Crews sollen zu Marktpreisen angeheuert werden. Angesiedelt werden soll die neue eigenständige Fluggesellschaft in Madrid. Dort sollen zum einen Direktverkehr entwickelt als auch Zubringer für die Fernflüge der Iberia generiert werden.

Die faktische Ausgründung soll auf die „alte“ Iberia keinerlei Auswirkungen haben. Dort bleiben die Verträge der Mitarbeiter unangetastet. Auch soll die bestehende Zusammenarbeit von Iberia mit Vueling und Air Nostrum nicht berührt sein. Ob das lange so bleibt, ist allerdings keineswegs klar.

Weitere Business Travel-News

Egypt-Air-Absturz
(0)

Spezial-Suchschiff im Einsatz

Die Zeit wird knapp bei der Suche nach dem Flugschreiber des Unglücks-Airbus. Mittlerweile ist ein französisches Spezialschiff eingetroffen. Nach einem Hinweis ist der Suchradius jetzt deutlich eingeschränkt worden. mehr

 

ICE-Jubiläum
(0)

Abschied vom Temporausch

Als der ICE kam, war die Deutsche Bahn noch eine Behörde. Nach Börsenträumen und internationaler Expansion besinnt sich die Bahn wieder auf ihren Heimatmarkt. Dabei sind die Fernzüge wichtiger denn je. mehr

 

Programmierweltmeister Rüdiger Off
(0)

„Lufthansas Feind heißt Google“

Die Reisebranche verschlafe gerade die Aufbereitung der Kundendaten, so der Silicon-Valley-Forscher. Branchenfremde Firmen nutzten dies, um klassische Anbieter zu verdrängen. mehr

 

Air Berlin
(0)

Zweimal täglich nach Sofia

Deutschlands zweitgrößte Fluggesellschaft legt im Bulgarien-Verkehr zu. Neben einem Code-Share-Dienst der Bulgaria Air gibt es wieder einen eigenen Flug zwischen Berlin-Tegel und Sofia. mehr

 

BizTravel für unterwegs

Kennen Sie schon den mobilen Auftritt von BizTravel? Unter mobil.biztravel.de lassen sich die News der Branche optimal auf dem Smartphone lesen – und zwar unabhängig vom Betriebssystem.

 
© 2016 FVW Medien GmbH, Alle Rechte vorbehalten
Impressum AGB Datenschutz Kontakt Media