Spanien

(0)

Iberia Express rollt an den Start

Die Airline Holding von British Airways und Iberia gibt grünes Licht zur Neugründung einer Fluggesellschaft in Spanien. Iberia Express soll schon im Frühjahr 2012 an den Start rollen.

07.10.2011, 09:32 Uhr
Ihre zum Start vier Airbus A-320 soll Iberia Express von Iberia übernehmen.
Foto: Iberia

Spaniens größte Fluggesellschaft produziert auf Kurz- und Mittelstrecken zu teuer. Um dieses Problem grundsätzlich zu lösen, steht nun die Gründung einer separaten Fluggesellschaft an. Iberia Express soll auf spanischen Inlandsdiensten sowie Europa-Routen rasch an Gewicht gewinnen. Mit Beginn des Sommerflugplans soll der Flugbetrieb mit vier Airbus A-320 starten und schon zum Jahresende 2012 auf 13 solcher Airbus-Jets anwachsen. Die Flugzeuge kommen sämtlich von der Iberia, die Crews sollen zu Marktpreisen angeheuert werden. Angesiedelt werden soll die neue eigenständige Fluggesellschaft in Madrid. Dort sollen zum einen Direktverkehr entwickelt als auch Zubringer für die Fernflüge der Iberia generiert werden.

Die faktische Ausgründung soll auf die „alte“ Iberia keinerlei Auswirkungen haben. Dort bleiben die Verträge der Mitarbeiter unangetastet. Auch soll die bestehende Zusammenarbeit von Iberia mit Vueling und Air Nostrum nicht berührt sein. Ob das lange so bleibt, ist allerdings keineswegs klar.

Weitere Business Travel-News

Hamburg Süd
(0)

Reiseagentur von Verkaufsplänen betroffen

Die Reederei Hamburg Süd, zu der auch die gleichnamige Reiseagentur gehört, wird an die dänische Maersk-Gruppe verkauft. Wie es mit dem Reisebüro weitergeht, ist offen. mehr

 

Frankfurt Airport
(0)

Lufthansa kritisiert neue Entgeltverordung

Die veränderte Gebührenordung für den Flughafen Frankfurt bevorteile Newcomer weiterhin unangemessen. So lautet die Kritik von Lufthansa-Vorstand Harry Hohmeister auf die Entscheidung des hessischen Wirtschaftsministers. mehr

 

Fraport
(0)

Ryanair erhält weniger Vorteile in Frankfurt

Der hessische Wirtschafts- und Verkehrsminister Tarek Al-Wazir hat die großen Rabatt-Vorteile für neue Airlines auf dem Frankfurter Flughafen gekippt. Rabatte gibt es nun für alle Airlines. mehr

 

Flixbus
(0)

Fernbus-Anbieter entdeckt Wirtschaftlichkeit

Bisher ist die junge Branche um Marktführer Flixbus hauptsächlich für extrem niedrige Preise und fehlende Gewinnmargen bekannt. Das könnte sich laut Medienberichten bald ändern. mehr

 
© 2016 FVW Medien GmbH, Alle Rechte vorbehalten
Impressum AGB Datenschutz Kontakt Media