Iberia

(0)

Flüge nach Havanna gestartet

Die zweitgrößte Airline der IAG verbessert ihr Lateinamerika-Angebot weiter. Auf der Linienstrecke Madrid–Havanna gibt es nun wieder Flüge.

02.06.2015, 08:36 Uhr
Insgesamt 278 Sitze in zwei Klassen bietet die eingesetzte A-330 von Airbus.
Foto: Airbus

Iberia festigt ihre Marktführerschaft bei Flügen zwischen Europa und Lateinamerika. Seit dem gestrigen Tage gibt es wieder einen Liniendienst zwischen der spanischen und der kubanischen Hauptstadt. Und: Schon in den vergangenen Wochen wurden neue Liniendienste ab Madrid nach Cali, Medellin, Montevideo und Santo Domingo eröffnet.

Von Madrid nach Havanna verkehrt Iberia nun wieder täglich um 18.05 Uhr außer donnerstags und freitags. Zum Einsatz kommt dafür ein fabrikneuer Airbus A-330 für bis zu 278 Passagiere. Dieser verfügt in seiner Business Class (36 Passagiere) über die neuen Flat Beds mit einer Liegefläche von zwei Metern Länge. In der Economy Class (242 Sitze) werden unter anderem diverse Stromanschlüsse für alle Arten von Geräten geboten. An Bord werden per GSM und Wi-Fi Verbindungen zum Telefonieren und Internet geboten. (LS)

Weiterführende Links

Weitere Business Travel-News

Überflutung droht
(0)

Eisbrecher räumen Donau in Serbien frei

Das eisige Winterwetter stellt die Donauschifffahrt in Serbien vor große Probleme. Zwei ungarische Eisbrecher sollen helfen, den Fluss von Eis zu befreien, wie der Sender RTS am Dienstag berichtete. mehr

 

UNWTO
(0)

Neuer weltweiter Touristenrekord

Das macht Mut: Anschläge und internationale Konflikte haben Urlauber in weiten Teilen der Welt im vergangenen Jahr nicht von Reisen ins Ausland abgehalten. mehr

 

Passkontrollen nach Brexit
(0)

Flughäfen warnen vor langen Schlangen

Die Flughäfen Großbritanniens befürchten, dass es nach dem Brexit zu langen Schlangen bei den Passkontrollen kommen könnte. Der Interessenverband AOA appelliert an die Regierung, das bisherige System beizubehalten. mehr

 

Balearen
(0)

Mallorca wartet auf Schneesturm

Seit Tagen haben die Meteorologen auf Mallorca vor Eiseskälte und Schneestürmen gewarnt - aber bisher lassen die weißen Flocken in fast allen Teilen der Baleareninsel auf sich warten. mehr

 
© 2017 FVW Medien GmbH, Alle Rechte vorbehalten
Impressum AGB Datenschutz Kontakt Media