Irland

(0)

Flugverkehrssteuer abgeschafft

Zum April 2014 wird die irische Abgabe in Höhe von drei Euro pro Passagier gestrichen. Der Low Cost Carrier Ryanair hat jetzt Großes vor.

18.10.2013, 09:43 Uhr
Ryanair will jetzt in Irland die Passagierzahlen steigern.
Foto: Ryanair

Irland schafft die Luftverkehrssteuer ab. Das hat der irische Finanzminister Michael Noonan bekannt gegeben. Zu April 2014 wird die Steuer in Höhe von drei Euro pro Passagier gestrichen. Die Insel hofft damit auf mehr ausländische Touristen. Der Low Cost Carrier Ryanair hat daraufhin bekannt gegeben, das Verkehrsaufkommen an den Flughäfen Dublin, Cork, Shannon, Knock und Kerry nach Abschaffung der Steuer um mindestens eine Million Passagiere steigern zu wollen.

Neben Irland haben zuletzt die Niederlande, Belgien sowie Großbritannien und Spanien ihre Gebühren abgeschafft beziehungsweise gesenkt und somit das Wachstum in den jeweiligen Märkten wieder angekurbelt.

Die irische Regierung will darüber hinaus noch weitere Anreize für den Tourismus schaffen. So soll die 2011 von 13,5 auf 9 Prozent gesenkte Mehrwertsteuer auf touristische Leistungen beibehalten werden. Außerdem sollen im nächsten Jahr 24 Mill. Euro in Tourismus-Projekte investiert werden.

Weitere Business Travel-News

Lufthansa
(0)

Gunter Pleuger soll Streit mit Piloten schlichten

Der ehemalige deutsche UN-Diplomat Gunter Pleuger soll im festgefahrenen Tarifstreit zwischen dem LH-Management und den eigenen Piloten vermitteln. Weitere Streiks sind damit wohl vorerst vom Tisch. mehr

 

Boot Düsseldorf
(0)

Weniger Segler auf Wassersport-Messe

Segler könnten auf deutschen Gewässern schon bald zu einem seltenen Anblick werden: Bei Einsteigern in den Wassersport sind nach Angaben des Bundesverbands Wassersportwirtschaft zunehmend Motorboote gefragt. mehr

 

American Express Global Business Travel
(0)

Thomas Weigl wird Verkaufschef

Wechsel in der Verkaufsleitung von American Express Global Business Travel in Deutschland: Thomas Weigl (Foto) hat Thorsten Hild abgelöst. mehr

 

ANA
(0)

Mehr Kapazität für Düsseldorf

Die größte Fluggesellschaft Japans findet zunehmend Gefallen an ihrer sechsten Europa-Destination. Mit Beginn des Sommerflugplans wird Düsseldorf mit größeren Jets angesteuert. mehr

 
© 2017 FVW Medien GmbH, Alle Rechte vorbehalten
Impressum AGB Datenschutz Kontakt Media